0

Charlotte mit Himbeermousse

Charlotte mit Himbeermousse
0
Drucken
40 min
Zubereitung
4 h 45 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 6 Portionen
4 Blätter
300 g
100 g
2 EL
2
1
400 ml
6
Himbeeren zum Garnieren
Rosenblüten zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Himbeeren verlesen und zusammen mit 50 g Zucker in einem Topf unter Rühren zum Kochen bringen. Ca. 5 Minuten kochen lassen, bis die Himbeeren zerfallen sind. Den Inhalt des Topfes durch ein feines Sieb streichen, bis im Sieb nur noch die Kerne vorhanden sind. Das Himbeermark unter dem Sieb auffangen und das Rosenwasser dazugeben.
Schritt 2/3
Den restlichen Zucker (50 g) mit Eiern und Eigelb weißschaumig aufschlagen. Die ausgedrückte Gelatine im warmen Himbeermark auflösen. Die Sahne steif schlagen. Das Himbeermark in den Ei-Schaum rühren und die Sahne vorsichtig unterheben.
Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 3/3
Die Löffelbiskuits waagrecht halbieren und am Innenrand einer Springform entlang aufstellen. Die Himbeermousse einfüllen, glatt streichen und zugedeckt im Kühlschrank ca. 4 Stunden kalt stellen. Kurz vor dem Servieren den Rand der Springform vorsichtig lösen und abheben. Die Charlotte mit Himbeeren und Rosenblüten garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 40% reduziert: Stick Vacs Staubsauger von Dirt Devil
VON AMAZON
Preis: 319,00 €
128,06 €
Läuft ab in:
Prym Polsterernadeln gebogen ST 2,4,5 silberfarbig
VON AMAZON
Preis: 9,99 €
3,77 €
Läuft ab in:
Mediflow 5205 Das Original Wasserkissen, Doppel Sparpack, 50x70cm
VON AMAZON
Preis: 89,90 €
74,94 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages