Chia-Kokos-Pudding mit Pfirsich-Minz-Sauce

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Chia-Kokos-Pudding mit Pfirsich-Minz-Sauce

Chia-Kokos-Pudding mit Pfirsich-Minz-Sauce - Exotischer Genuss mit saftigen Früchten

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 12 h 20 min
Fertig
Kalorien:
190
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Chiasamen liefern eine gute Portion an sattmachenden Ballaststoffen, entzündungshemmenden Omega-3-Fettsäuren und muskelstärkendem Eiweiß. Die Kombination mit den kaliumreichen Pfirsichen und dem Walnussöl, ist das Rezept eine optimale Quelle für zellschützende Antioxidatien, Mineralstoffen, Vitaminen und guten Fetten. 

Das Topping können Sie immer wieder neu variieren: Exotischer wird es zum Beispiel mit Mango und Ananas, im Winter schmeckt der Pudding mit Kaki oder Apfel und im Sommer passen Erdbeeren oder Himbeeren gut dazu. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Der Pudding kann statt den Chiasamen auch mit geschroteten Leinsamen zubereitet werden. Nehmen Sie dafür 6 EL geschrotete Leinsamen. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien190 kcal(9 %)
Protein5 g(5 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure13,8 μg(5 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin2,4 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C9,8 mg(10 %)
Kalium241 mg(6 %)
Calcium180 mg(18 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod2,2 μg(1 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Für den Chiapudding
½ Vanilleschote
400 ml Mandeldrink (Mandelmilch)
20 g Kokosraspel (2 EL)
30 g Chiasamen (4 EL)
2 EL Orangensaft
1 EL Ahornsirup
Für das Topping
4 Weinbergpfirsiche
10 g Minze (1 Handvoll)
30 g Kürbiskerne (2 EL)
1 EL Orangenschale (Bio)
2 EL Orangensaft
1 EL Walnussöl

Zubereitungsschritte

1.

Vanilleschote längs halbieren und Vanillemark mit einem Messer herauskratzen. Mandeldrink, Vanillemarkt, Kokosraspel, Chiasamen, Orangensaft und Ahornsirup verrühren und etwa 20 Minuten quellen lassen.

2.

Chiapudding in 4 Schälchen verteilen und zugedeckt für 12 Stunden, am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen.

3.

Am nächsten Tag Pfirsiche putzen, waschen, Stein entfernen und in Spalten schneiden. Minze waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Beides in einer Schüssel mit Kürbiskernen, den Orangenschale, Orangensaft und Öl vermengen. Topping auf dem Pudding anrichten und servieren.