2

Couscous mit Roter Bete

2.5
Durchschnitt: 2.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Couscous mit Roter Bete
383
kcal
Brennwert
2
Drucken
leicht
Schwierigkeit
25 min
Zubereitung
 • Fertig in 35 min
Fertig
Warum gesund
Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

1 Portion enthält
Brennwert383
Eiweiß/Protein/g11
Fett/g9,1
gesättigte Fettsäuren/g1,35
Kohlenhydrate/g59,8
Ballaststoffe/g7,44

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
300 g
Couscous Instant
600 ml
300 g
gegarte Rote Bete vakuumverpackt
1
kleine rote Zwiebel
2
reife Tomaten
1 Bund
3 EL
1 ½ EL
Jodsalz mit Fluorid
Pfeffer aus der Mühle
nach Belieben
150 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Den Couscous in eine Schüssel geben und mit der heißen Gemüsebrühe begießen. Ca. 10 Minuten quellen lassen. Zwischenzeitlich die Rote Bete und die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen, von dem Stielansatz und den Kernen befreien und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.

Schritt 2/2

Den Couscous mit einer Gabel auflockern, die Rote Bete, Tomaten, die Hälfte von dem Schnittlauch, die Zwiebel, das Öl und den Zitronensaft unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 30 Minuten ziehen lassen. In Schälchen anrichten und nach Belieben mit Ziegenkäse garnieren. Mit dem übrigen Schnittlauch bestreut servieren.

Video Tipp
Wie Sie Couscous kinderleicht auflockern

Kommentare

 
Super Rezept ! Sehr lecker und schnell zubereitet. Unbedingt probieren!!
Bild des Benutzers Inge Euringer
Von der Menge her eine vollwertige Mahlzeit, allerdings eine kalte, worauf vorab leider nicht hingewiesen wird. Die Zusammenstellung der Zutaten ist reizvoll und schmeckt auch vorzüglich. Ich habe das Ganze allerdings insofern abgewandelt, als die Zwiebeln kurz angebraten, danach die Rote Bete und nach zirka 5 weiteren Minuten die Tomatenstücke hinzugefügt werden. Zitronensaft darüber träufeln, umrühren, würzen, mit Couscous vermischen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, Couscous-Gemüsemischung darin noch einmal gründlich erhitzen, etwas ziehen lassen, mit Ziegenfrischkäse und Schnittlauchröllchen anrichten. Heiß servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

PREMAG Portable Schuhablage Organizer Tower, Schwarz mit Transparenten Türen, Modular Cabinet Regale für platzsparende, Schuhregal Regale für Schuhe, Stiefel, Hausschuhe
VON AMAZON
53,59 €
Läuft ab in:
Wtrcsv Seifenfarbe Set Seifenherstellung Seife Färben Farbe für Badebombe Glycerinseife Rohseife
VON AMAZON
11,99 €
Läuft ab in:
3 in 1 Edelstahlbräter 36 x 24 x 9,6 cm (7,2 l) Induktion Ofenbräter m
VON AMAZON
47,92 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages