Couscousalat mit Kirschtomaten und Gurke

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Couscousalat mit Kirschtomaten und Gurke
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
362
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien362 kcal(17 %)
Protein11 g(11 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K15,3 μg(26 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin3,8 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium505 mg(13 %)
Calcium39 mg(4 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure71 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
Couscous Instant
400 ml
1 EL
2 Stiele
1 Stiel
200 g
Pfeffer aus der Mühle
½
kleine Salatgurke
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Couscous in eine Schüssel geben, mit der heißen Gemüsebrühe übergießen und ca. 10 Minuten quellen lassen.

2.

Zwischenzeitlich die Pinienkerne in einer heißen Pfanne ohne Zugabe von Fett goldbraun rösten, herausnehmen und beiseite stellen.

3.

Das Basilikum und die Minze abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Einige Basilikumblättchen beiseite legen und den Rest mit der Minze in feine Streifen schneiden.

4.

Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

5.

Die Tomaten waschen, trocken tupfen, auf ein gefettetes Backblech setzen, salzen, pfeffern, mit etwas Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Ofen 7-10 Minuten backen.

6.

Herausnehmen und abkühlen lassen. Die Gurke waschen, nach Belieben schälen, der Länge nach halbieren, von den Kernen befreien und in sehr kleine Würfel schneiden.

7.

Den Couscous mit einer Gabel auflockern. Die geschnitten Kräutern, Pinienkernen, 2 EL Olivenöl und Zitronensaft untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In Schälchen verteilen, die Tomaten darauf setzen und mit den restlichen Basilikumblättchen garniert servieren.