Cremetorte mit Pfirsich

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cremetorte mit Pfirsich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 5 h 45 min
Fertig
Kalorien:
2639
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Torte enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.639 kcal(126 %)
Protein85 g(87 %)
Fett98 g(84 %)
Kohlenhydrate348 g(232 %)
zugesetzter Zucker200 g(800 %)
Ballaststoffe14,5 g(48 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D8,4 μg(42 %)
Vitamin E16,7 mg(139 %)
Vitamin K30,8 μg(51 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂2,4 mg(218 %)
Niacin25 mg(208 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure263 μg(88 %)
Pantothensäure7,2 mg(120 %)
Biotin93 μg(207 %)
Vitamin B₁₂7,4 μg(247 %)
Vitamin C58 mg(61 %)
Kalium2.295 mg(57 %)
Calcium673 mg(67 %)
Magnesium192 mg(64 %)
Eisen9,1 mg(61 %)
Jod63 μg(32 %)
Zink7,5 mg(94 %)
gesättigte Fettsäuren45,8 g
Harnsäure186 mg
Cholesterin1.046 mg
Zucker gesamt273 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
4
1 Prise
120 g
½
unbehandelte abgeriebene Zitronenschale
100 g
20 g
gemahlene, abgezogene Mandelkerne
1 Msp.
Für die Creme
10 Blätter
weiße Gelatine
300 g
150 g
250 g
50 g
Zucker nach Geschmack mehr
150 ml
Schlagsahne 30% Fettgehalt
Für die Garnitur
2
Pfirsiche weißfleischig
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkSchlagsahneZuckerZuckerMandelkernGelatine
Produktempfehlung
Stäbchenprobe: Mit einem Holzstäbchen mittig, leicht schräg in den Kuchen stechen und das Stäbchen wieder heraus ziehen. Bleibt kein Teig kleben und fühlt sich das Stäbchen trocken an, ist der Kuchen fertig, falls nicht, noch einige Minuten weiter backen.

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen.
2.
Die Eier trennen und die Eiweiße mit der Prise Salz steif schlagen. Die Hälfte des Zuckers unterschlagen. Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker schaumig rühren und den Eischnee unterziehen. Das Mehl mit den Mandeln und dem Backpulver vermischen, über die Eimasse sieben und locker unterheben. Den Teig sofort in die vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene 40-45 Minuten backen. Stäbchenprobe durchführen.
3.
Aus dem Ofen nehmen, stürzen, das Backpapier abziehen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
4.
Für die Creme die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Das Pfirsichfruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und fein pürieren, zusammen mit dem Joghurt unter den Quark mischen. Mit Zucker abschmecken. Die Gelatine tropfnass in einem kleinen Topf bei milder Temperatur langsam schmelzen. Etwas Creme einrühren (Temperaturausgleich). Die angerührte Creme zügig unter die restliche Creme mischen.
5.
Die Sahne steif schlagen und sobald die Creme zu gelieren beginnt unterheben.
6.
Die Creme auf der Torte verstreichen und für mindestens 4 Stunden kühl stellen.
7.
Zum Garnieren die Pfirsiche waschen, entkernen und das Fruchtfleisch in sehr dünne Spalten schneiden. Diese mit 2 EL Wasser in einem kleinen Topf leicht andünsten, mit Zucker bestreuen und abkühlen lassen.
8.
Die fertige Torte aus dem Kühlschrank nehmen und die Tortenoberfläche mit den Pfirsichstückchen sowie etwas frischer Minze garniert servieren.