Erfrischend und leicht

Exotischer Obstsalat mit Zimt

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Exotischer Obstsalat mit Zimt

Exotischer Obstsalat mit Zimt - Ob als Dessert oder Zwischendurch, diese Fruchtkombi geht immer!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
140
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Banane macht den Exotischen Obstsalat mit Zimt zum wahren Fit-Food, denn der in ihnen enthaltene Mineralstoff-Mix aus Phosphor und Kalium und Magnesium gilt als tolle Nervennahrung, die Stresssymptome ausbremst. Die außerdem schnell verfügbaren Kohlenhydrate sowie B-Vitamine aus der Frucht versorgen zuverlässig mit Energie, die gerade während und nach dem Sport benötigt wird.

Noch mehr Aroma bekommt dieser exotische Obstsalat durch die Zugabe von gemahlenem Ceylon-Zimt. Auch eine Prise Kardamom macht sicht gut im Salat.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien140 kcal(7 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K8,1 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C61 mg(64 %)
Kalium529 mg(13 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure59 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Bananen
1 Zitrone
1 Orange
1 Sternfrucht
1 Apfel
½ Mango
¼ Papaya
8 Kirschen
1 Kiwano
80 ml Apfelsaft
4 Zimtstangen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelsaftBananeZitroneOrangeSternfruchtApfel
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

1.

Die Bananen schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zitrone halbieren und auspressen, mit den Bananen mischen. Die Orange auspressen und den Saft zufügen. Die Sternfrucht waschen und in Scheiben schneiden. Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und in Würfel schneiden.

2.

Die Papaya entkernen, schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Kirschen zugeben, die Kiwano halbieren und das Fruchtfleisch auslöffeln und zugeben. Alles mischen und mit Apfelsaft abschmecken. In Gläser füllen und mit Zimtstangen garniert servieren.