EatSmarter Exklusiv-Rezept

Fenchel-Feldsalat-Cocktail

mit Meerrettich
3
Durchschnitt: 3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Fenchel-Feldsalat-Cocktail

Fenchel-Feldsalat-Cocktail - Es grünt so grün – und schmeckt so gut!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
60
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Meerrettich und Fenchel versorgen uns mit ätherischen Ölen: So hilft das Knollengemüse bei Magenverstimmung und Blähungen und ist förderlich für Leber und Galle, während die scharfe Wurzel Nieren- und Blasenfunktion unterstützt. Darüber hinaus liefert der Cocktail so viel immunstärkendes Vitamin C, dass er den Tagesbedarf zu 100 Prozent deckt.

Wer es noch würziger im Geschmack mag, der kann statt mildem Feldsalat auch Rucola verwenden, der ebenfalls reich an Vitamin C ist.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien60 kcal(3 %)
Protein3 g(3 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C103 mg(108 %)
Kalium677 mg(17 %)
Calcium109 mg(11 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure381 μg(127 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C167 mg(176 %)
Kalium1.987 mg(50 %)
Calcium200 mg(20 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod71 μg(36 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure93 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FeldsalatFenchelknolleMeerrettichLimette

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g
200 g
kleine Fenchelknolle (1 kleine Fenchelknolle)
1
kleine Limette
1 Stück
Meerrettich (ca. 4 cm)
Außerdem: Eiswürfel
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Sieb, 1 Salatschleuder, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Zitronenpresse, 1 grobe Reibe, 1 Entsafter

Zubereitungsschritte

1.
Fenchel-Feldsalat-Cocktail Zubereitung Schritt 1

Den Feldsalat putzen, gründlich waschen und trockenschleudern.

2.
Fenchel-Feldsalat-Cocktail Zubereitung Schritt 2

Fenchel waschen, putzen und grob zerkleinern.

3.
Fenchel-Feldsalat-Cocktail Zubereitung Schritt 3

Limette halbieren und auspressen.

4.
Fenchel-Feldsalat-Cocktail Zubereitung Schritt 4

Meerrettich waschen und schälen; die Hälfte der Wurzel auf einer Gemüsereibe raspeln.

5.
Fenchel-Feldsalat-Cocktail Zubereitung Schritt 5

Restlichen Meerrettich grob würfeln und mit Feldsalat und Fenchel in einem Entsafter entsaften. In einem Glas mit Limettensaft und Eiswürfeln verrühren und mit Meerrettichraspeln garnieren.

Zubereitungstipps im Video
 
wäre das kein Rezept für den Mixer/Smoothie: alles außer Feldsalat zerkleinert? (habe eben Mixer in meine Küche entsorgt ;-) EAT SMARTER sagt: Sie können die Zutaten auch im Mixer zubereiten. Es wird dann allerdings eher ein Mus als ein Smoothie. Geben Sie nach dem Mixen stilles Mineralwasser dazu.
 
Ist sehr gesund, aber ganz mein Geschmack ist das nicht. Trotzdem werde ich es wohl ab und zu machen, denn warum nicht mal was für die Gesundheit tun.