Fruchtkompott mit Sekt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchtkompott mit Sekt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
281
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien281 kcal(13 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker37 g(148 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K5,9 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium408 mg(10 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt51 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Blätter Gelatine
150 g Zucker
200 ml Wein
3 Pfirsiche
½ Zimtstange
½ Vanilleschote
100 g Johannisbeeren
100 g Brombeere
100 g Erdbeeren
Minze zum Garnieren
150 ml Sekt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeinZuckerSektJohannisbeerenBrombeereErdbeere
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
2.
Pfirsiche überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. In einem Topf 200 ml Wasser mit dem Wein, dem Zucker, der Zimtstange und der Vanilleschote aufkochen.
3.
Die Pfirsichspalten dazugeben und bei milder Hitze einige Minuten garen, bis der Pfirsich weich ist, aber nicht zerfällt. Die Beeren waschen und 1 Minute mit den Pfirsichspalten ziehen lassen.
4.
Gelatine in ca. 5 EL heißer Flüssigkeit auflösen, dann in das Kompott rühren.
5.
Zum Abkühlen 1 Std. in den Kühlschrank stellen.
6.
Das Kompott ohne Zimtstange und Vanilleschote auf 4 Teller verteilen. Den Sekt langsam unterrühren. Mit Minzeblättchen garnieren.