Geflügelleber auf Kartoffelfladen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geflügelleber auf Kartoffelfladen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
418
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien418 kcal(20 %)
Protein33 g(34 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A42,1 mg(5.263 %)
Vitamin D2,4 μg(12 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K151,3 μg(252 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂3,2 mg(291 %)
Niacin24,1 mg(201 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure554 μg(185 %)
Pantothensäure9,9 mg(165 %)
Biotin272,2 μg(605 %)
Vitamin B₁₂32,4 μg(1.080 %)
Vitamin C86 mg(91 %)
Kalium947 mg(24 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen12 mg(80 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink5,4 mg(68 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure358 mg
Cholesterin777 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Für die Törtchen
400 g festkochende Kartoffeln
2 Eigelbe
2 EL Schlagsahne
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
½ Lauchstange
3 EL Rapsöl
500 g Hühnerleber
1 Handvoll Schnittlauch
Für die Johannisbeersauce
250 g rote Johannisbeeren
1 EL Zucker
1 Spritzer Zitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
2.
Die Kartoffeln gründlich schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. Die Eigelbe mit der Sahne verrühren und mit den Kartoffelscheiben vermengen. Die Scheiben kreisförmig überlappend auf dem Backblech zu 4 Törtchen à ca. 12 cm Durchmesser auslegen. Mit der übrigen Eimasse bepinseln, salzen und mit Pfeffer übermahlen.
3.
Im Backofen ca. 15 Minuten backen. Währenddessen den Lauch waschen, putzen und in feine Streifen von ca. 5 cm Länge schneiden. In 1 EL Öl 2-3 Minuten andünsten, dann vom Herd ziehen.
4.
Die Hähnchenlebern abwaschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Im übrigen heißen Öl kurz von allen Seiten anbraten, salzen und pfeffern. Den Lauch und die Lebern auf den Törtchen verteilen und weitere ca. 5 Minuten backen. Den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln, einige Halme übrig lassen, den Rest in Röllchen schneiden.
5.
Für die Johannisbeersauce die Beeren abbrausen, abperlen und zusammen mit dem Zucker und dem Zitronensaft kurz anpürieren.
6.
Die fertigen Tartes mit etwas Beerensauce beträufeln, mit den Schnittlauchstängeln und Röllchen garnieren und sofort servieren.