EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gefüllte Gurkenröllchen

mit Putenbrust
3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gefüllte Gurkenröllchen

Gefüllte Gurkenröllchen - Rundum raffiniert und ganz einfach

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
88
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Fast kein Fett, aber reichlich Eiweiß: So macht Kaloriensparen Spaß und satt. Übrigens: Die Vitamine (z.B. A, B1 und C) und Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium und Eisen sitzen bei Gurken hauptsächlich direkt unter der Schale. Darum am besten immer so dünn wie möglich schälen!

Weil sie dekorativ aussehen und gut schmecken, sind die frischen Röllchen auch eine prima Idee für ein Büfett oder als Vorspeise in einem leichten Menü.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien88 kcal(4 %)
Protein16 g(16 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin10,2 mg(85 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium410 mg(10 %)
Calcium40 mg(4 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure88 mg
Cholesterin37 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PaprikaschoteBasilikumMini-GurkeSalz

Zutaten

für
1
Zutaten
1
2 Stiele
40 g
geschälte, eingelegte rote Paprikaschote (Abtropfgewicht; Glas)
50 g
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Sparschäler, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

1.
Gefüllte Gurkenröllchen Zubereitung Schritt 1

Die Gurke waschen, mit Küchenpapier trockenreiben, putzen und schälen.

2.
Gefüllte Gurkenröllchen Zubereitung Schritt 2

Mit dem Sparschäler der Länge nach rundherum insgesamt 12–14 sehr dünne Scheiben abschneiden, sodass nur der Innenteil der Gurke mit den Kernen übrig bleibt.

3.
Gefüllte Gurkenröllchen Zubereitung Schritt 3

Gurkenscheiben nebeneinanderlegen und mit etwas Salz bestreuen.

4.
Gefüllte Gurkenröllchen Zubereitung Schritt 4

Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen. Einige beiseitelegen, den Rest in sehr feine Streifen schneiden.

5.
Gefüllte Gurkenröllchen Zubereitung Schritt 5

Paprika der Länge nach in Streifen schneiden. Putenbrust ebenfalls in feine, lange Streifen schneiden und beides in einer Schüssel mit den Basilikumstreifen mischen.

6.
Gefüllte Gurkenröllchen Zubereitung Schritt 6

Die Gurkenscheiben mit Küchenpapier trockentupfen.

7.
Gefüllte Gurkenröllchen Zubereitung Schritt 7

Jeweils 3–4 Gurkenscheiben der Länge nach leicht überlappend nebeneinanderlegen.

8.
Gefüllte Gurkenröllchen Zubereitung Schritt 8

Die Paprika-Puten-Füllung darauf verteilen und die Gurkenscheiben zu Röllchen aufwickeln. Mit den übrigen Basilikumblättern garnieren.

 
bezieht sich die kcal Angabe auf alles was im Rezept ist oder für ein Röllchen??
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, das ganze Rezept für 1 Portion hat 88 kcal.
 
Wirklich sehr einfach, aber raffiniert. Schmeckt gut und macht sich hervorragend auf dem Abendbrottisch, wenn's mal nur "Stulle mit Brot" gibt. Lecker, lecker!
 
Meine Kinder finden die Röllchen super. Ich mache sie gerne zum Abendbrot als kleine Beilage dazu.