Gekochte Kartoffeln mit Quarkdip (Bibeleskäs)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gekochte Kartoffeln mit Quarkdip (Bibeleskäs)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
327
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien327 kcal(16 %)
Protein21 g(21 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K43 μg(72 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,1 mg(68 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium1.161 mg(29 %)
Calcium148 mg(15 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin18 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
500 g
Quark 40 %
2 Bund
3
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelQuarkSchnittlauchSalzPfefferSchalotte
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln gründlich waschen und in reichlich kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen.
2.
Inzwischen Quark mit Salz und Pfeffer verrühren und in ein Schälchen füllen, mit etwas Pfeffer bestreuen.
3.
Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden. Schalotten schälen und in Ringe schneiden oder hacken. Beides nach Belieben unter den Quark rühren oder jeweils extra in kleine Schälchen füllen - so kann sich jeder nach seinem Geschmack den Bibbelkäs verfeinern. Knoblauch schälen und hacken.
4.
Kartoffeln abgießen, mit Knoblauch bestreuen, mit Quark, Schnittlauch und Zwiebelringen servieren.