Gemüsegratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsegratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 35 min
Zubereitung
Kalorien:
459
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien459 kcal(22 %)
Protein15 g(15 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,7 g(29 %)
Automatic
Vitamin A2,9 mg(363 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E9,9 mg(83 %)
Vitamin K4,2 μg(7 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,7 mg(48 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin13,3 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C75 mg(79 %)
Kalium1.195 mg(30 %)
Calcium421 mg(42 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren11,2 g
Harnsäure62 mg
Cholesterin44 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 Zwiebel
2 EL Mehl
1 EL Butter
100 g Crème fraîche
250 ml Milch
125 ml Gemüsebrühe
150 g geriebener Pecorino
Salz
Pfeffer aus der Mühle
700 g Auberginen
3 Tomaten
1 ⅕ kg Süßkartoffeln
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel schälen und fein hacken; in heisser Butter glasig schwitzen, dann mit Mehl bestäuben, etwas anschwitzen lassen, Brühe, Milch und Creme fraiche einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 10 Min. unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
2.
Pecorino einrühren und beiseite stellen.
3.
Aubergine und Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen, trockentupfen und in hauchdünne Scheiben hobeln.
4.
Die Gemüsescheiben und die Sauce schichtweise in eine ofenfeste Form füllen. Als oberste Schicht die restliche Sauce verteilen und mit Butterflöckchen belegen. Im vorgeheizten Backofen (180°) etwa 1 Stunde backen