Gemüsesalat mit Thunfisch

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüsesalat mit Thunfisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
290
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien290 kcal(14 %)
Protein20 g(20 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D3,4 μg(17 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K52 μg(87 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,8 mg(98 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure99 μg(33 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂3,2 μg(107 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium770 mg(19 %)
Calcium118 mg(12 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod43 μg(22 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren4,4 g
Harnsäure184 mg
Cholesterin53 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g weiße Bohnen Dose
1 große rote Zwiebel
½ Salatgurke
3 Tomaten
300 g Thunfisch Dose, im eigenen Saft
½ Handvoll Basilikum
3 EL Olivenöl
2 EL weißer Balsamessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.

Die Bohnen in ein Sieb geben, spülen und abtropfen lassen. Die Zwiebel häuten, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Gurke waschen und klein würfeln. Die Tomaten waschen, die Stielansätze herausschneiden und anschließend in Spalten schneiden. Den Thunfisch abgießen. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und grob schneiden.

2.

Alle Salatzutaten in eine Schüssel geben. Mit Olivenöl und Essig vermischen sowie mit Salz und Pfeffer abschmecken. Als Snack in eine Tupperschüssel füllen und evtl. vor dem Verzehr nochmals mit Salz und Pfeffer nachwürzen.