Leichtes Mittagessen

Hähnchen auf Reis mit Tomaten

4.75
Durchschnitt: 4.8 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Hähnchen auf Reis mit Tomaten

Hähnchen auf Reis mit Tomaten - Lecker, leicht und ganz schnell gemacht!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
534
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dieses Hähnchen-Reis-Gericht bietet Sattmacherqualitäten: Da Naturreis nicht geschält wird, bleiben Silberhäutchen und Keimling erhalten. Das sorgt für ein Extra an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen. Frische Tomaten haben Vitamin A, C und B-Vitamine im Gepäck, während Hähnchenbrustfilet ordentlich Eiweiß-Power liefert. Und Pinienkerne sorgen dazu noch für wertvolle ungesättigte Fettsäuren.

Ein Gemüsetausch ist in diesem Hähnchen-Reis-Gericht problemlos möglich: Sehr gut machen sich auch Möhrenstreifen, Zucchini, Aubergine oder Zuckerschoten in der Reispfanne. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien534 kcal(25 %)
Protein45 g(46 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K11,4 μg(19 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin29,3 mg(244 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure76,8 μg(26 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin17,9 μg(40 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C24,1 mg(25 %)
Kalium944,8 mg(24 %)
Calcium47,8 mg(5 %)
Magnesium162,9 mg(54 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod3,9 μg(2 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure384 mg
Cholesterin95,8 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
6
3 Stiele
600 g
Hähnchenbrustfilet (küchenfertig, ohne Haut)
1 EL
3 EL
1 TL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Reis in Salzwasser nach Packungsanweisung garen.

2.

In der Zwischenzeit Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blättchen fein hacken.

3.

Hähnchenbrustfilet unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, in 2 cm große Würfel schneiden, salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleischwürfel bei mittlerer Hitze goldbraun braten.

4.

Pinienkerne in einer heißen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 3 Minuten anrösten. Butter zugeben, schmelzen lassen, Reis und Tomaten untermischen, salzen und pfeffern. Zum Schluss Petersilie untermischen und abschmecken. Auf Teller verteilen, Hähnchenwürfel darauf anrichten und servieren.