Hähnchen mit Tomaten-Spinat-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen mit Tomaten-Spinat-Füllung

Hähnchen mit Tomaten-Spinat-Füllung - Saftiges Hähnchenfleisch mit frischem Salat!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
380
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien380 kcal(18 %)
Protein37 g(38 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin22,1 mg(184 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure154 μg(51 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin10,9 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C115 mg(121 %)
Kalium1.171 mg(29 %)
Calcium142 mg(14 %)
Magnesium125 mg(42 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure302 mg
Cholesterin74 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K261,3 μg(436 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin21,2 mg(177 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure152 μg(51 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin10,2 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C103 mg(108 %)
Kalium1.087 mg(27 %)
Calcium135 mg(14 %)
Magnesium121 mg(40 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure296 mg
Cholesterin74 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Couscous (instant)
350 ml Gemüsebrühe
½ Salatgurke
1 rote Paprikaschote
2 Frühlingszwiebeln
2 Stiele Petersilie
15 g Pinienkerne (1 EL)
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
2 ½ EL Olivenöl
250 g frischer Blattspinat
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
2 EL getrocknete in Öl eingelegte Tomaten
480 g Hähnchenbrustfilet (4 Hähnchenbrustfilets)
1 EL Limettensaft
außerdem:
Küchengarn
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Couscous nach Packungsanleitung mit Gemüsebrühe garen. Dann mit einer Gabel auflockern und auskühlen lassen.

2.

Inzwischen die halbe Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und klein würfeln. Paprikaschote waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in schmale Ringe schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln und Blätter abzupfen.

3.

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun rösten, herausnehmen und abkühlen lassen.

4.

Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. 1 TL Öl in der Pfanne erhitzen und beides darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten.

5.

Inzwischen Spinat waschen und trockenschleudern. Mit in die Pfanne geben, bei mittlerer Hitze zusammenfallen lassen und mit Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat abschmecken. Vom Herd ziehen und auskühlen lassen.

6.

Inzwischen Tomaten auf Küchenpapier abtropfen lassen und klein schneiden. Mit den Pinienkernen unter den Spinat mengen.

7.

Hähnchen unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und je längs eine Tasche einschneiden. Mit Spinat füllen und mit Küchengarn verschließen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

8.

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchen darin bei mittlerer Hitze in ca. 10 Minuten goldbraun braten.

9.

Paprikastreifen, Gurkenwürfel, restliches Öl und Frühlingszwiebel- ringe unter den Couscous mischen, mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken und auf 4 Teller verteilen. Mit Petersilie bestreuen.

10.

Das Küchengarn entfernen, Hähnchen quer halbieren und auf dem Salat anrichten.