Gesundes Grundrezept

Indisches Mango-Chutney

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Indisches Mango-Chutney

Indisches Mango-Chutney - Toller Mix aus fruchtigen und würzigen Aromen.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
26
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In Mango steckt viel fettlösliches Vitamin A. Damit der Körper das sehkraftstärkende Vitamin aufnehmen kann, ist Fett nötig – dafür sorgt hier das aromatische Sesamöl.

Selbst gemachtes Mango-Chutney ist eindeutig gesünder als gekauftes – denn so können Sie die Zuckermenge selbst bestimmen bzw. reduzieren.

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien26 kcal(1 %)
Protein0 g(0 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Kalorien340 kcal(16 %)
Protein3 g(3 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium66 mg(2 %)
Calcium5 mg(1 %)
Magnesium7 mg(2 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
2
2
30 g
Ingwer (1 Stück)
1
2
700 g
große Mango (1 große Mango)
1 EL
3
1 TL
braune Senfsamen
2 EL
3 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MangoIngwerHonigSesamölSchalotteKnoblauchzehe

Zubereitungsschritte

1.

Schalotten, Knoblauch und Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden. Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und hacken. Limetten heiß abspülen, trocken reiben, Schale abreiben und Saft auspressen. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und in kleine Würfel schneiden.

2.

Öl in einem Topf erhitzen. Mangowürfel mit Schalotten, Knoblauch, Ingwer und Chilis zugeben und 2 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Nelken, Senfsamen, Honig, Essig, Hälfte des Limettensafts, Salz und Pfeffer zugeben und alles 10–12 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

3.

Limettenschale unterrühren und Chutney mit restlichem Limettensaft abschmecken. Das Mango-Chutney heiß in ein sauberes Einmachglas füllen, gut verschließen und auskühlen lassen. (Haltbarkeit: etwa 2–3 Wochen)