Ingwereis mit Karamell-Bananen und Nüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ingwereis mit Karamell-Bananen und Nüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 4 h 40 min
Fertig
Kalorien:
709
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien709 kcal(34 %)
Protein11 g(11 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate84 g(56 %)
zugesetzter Zucker41 g(164 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K3 μg(5 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin31,6 μg(70 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C72 mg(76 %)
Kalium1.028 mg(26 %)
Calcium189 mg(19 %)
Magnesium105 mg(35 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren9,5 g
Harnsäure110 mg
Cholesterin341 mg
Zucker gesamt80 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 ml
100 ml
4 TL
frisch geriebener Ingwer
4
150 g
4
reife Bananen
2
Orangen Saft
1
Zitrone Saft
1 Prise
2 EL
2 EL
4 EL
Minze für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchZuckerSchlagsahnePekannussIngwerAhornsirup

Zubereitungsschritte

1.
Die Milch und Sahne mit Ingwer aufkochen. Die Eigelb mit 100 g Zucker in einer Schüssel cremig schlagen. Die heiße Sahne-Milch in die Eigelbcreme rühren, alles zurück in den Topf gießen und auf kleinster Flamme unter ständigem Schlagen zu einer Creme aufschlagen, nicht kochen lassen.
2.
Die Creme durch ein Sieb gießen, abkühlen lassen. Die Mischung in einer Eismaschine gefrieren lassen (oder in eine flache Metallschale füllen, ins Gefriergerät stellen und mind. 4 Stunden gefrieren lassen, dabei alle 30 Minuten kräftig durchrühren).
3.
Vor dem Servieren die Bananen schälen und schräg in Scheiben schneiden. Den restlichen Zucker in einer Pfanne hellbraun karamellisieren lassen, Bananen zugeben und Orangen- und Zitronensaft angießen. Salz, Rum und Ahornsirup zugeben und 2 Minuten köcheln lassen.
4.
Zum Servieren mit einem Eisportionierer Kugeln vom Eis abstechen und auf Teller anrichten, das Bananenkompott und Nüsse dazugeben und mit Minzeblättchen garniert servieren.