Johannisbeermarmelade

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Johannisbeermarmelade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
236
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien236 kcal(11 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker50 g(200 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K11 μg(18 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium259 mg(6 %)
Calcium30 mg(3 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt55 g

Zutaten

für
10
Zutaten
1 kg rote Johannisbeeren
500 g Gelierzucker 2:1
1 Estragonzweig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JohannisbeerenEstragonzweig

Zubereitungsschritte

1.

Die Hälfte der verlesenen, gewaschenen und trocken getupften Früchte mit einer Gabel zerdrücken. Den Gelierzucker und den Estragonzweig hinzufügen und mit den ganzen Früchten mischen. Ca. 30 Minuten durchziehen lassen. Dann unter ständigem Rühren 6-8 Minuten aufkochen lassen, anschließend den Topf von der Herdplatte ziehen und den Estragonzweig herausfischen.

2.

Die Marmelade in die heiß gewaschenen Gläser fast randvoll einfüllen und gut verschließen. Die Gläser 5 Minuten auf den Kopf stellen, dann umdrehen und vollständig abkühlen lassen.