Erfrischender Vitamin-Kick

Kalte Tomaten-Paprika-Suppe

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kalte Tomaten-Paprika-Suppe

Kalte Tomaten-Paprika-Suppe - Kalte Schale für heiße Sommertage

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
354
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Paprika versorgt uns mit reichlich immunstärkendem Vitamin C. Vitamin A unterstützt die Sehkraft und lässt die Haut gesund und schön erscheinen. In der Zucchini steckt eine gute Portion Kalium, die für einen ausgeglichenen Flüssigkeitshaushalt im Körper sorgt.

Je nach Vorliebe kann die kalte Suppe zusätzlich mit Kräutern Ihrer Wahl getoppt werden, beispielsweise mit grob gehacktem Dill, Petersilie oder Oregano. Muss die Suppe nicht vegan sein, kann etwas zerbröckelter Feta der Suppe den letzten Feinschliff geben.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien354 kcal(17 %)
Protein15 g(15 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe22,4 g(75 %)
Vitamin A11,8 mg(1.475 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E12,4 mg(103 %)
Vitamin K56,2 μg(94 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin9,6 mg(80 %)
Vitamin B₆1,9 mg(136 %)
Folsäure301 μg(100 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin29,4 μg(65 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C501 mg(527 %)
Kalium2.209 mg(55 %)
Calcium149 mg(15 %)
Magnesium151 mg(50 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure156 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E11,3 mg(94 %)
Vitamin K95,5 μg(159 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,2 mg(60 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure362 μg(121 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin30,6 μg(68 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C456 mg(480 %)
Kalium2.186 mg(55 %)
Calcium159 mg(16 %)
Magnesium138 mg(46 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure143 mg
Cholesterin1 mg

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g
1
½
1
125 ml
150 ml
½
2 Scheiben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateTomatensaftZwiebelSalatgurkePaprikaschoteSalz
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Standmixer, 3 Schalen

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten waschen, Stielansatz keilförmig herausschneiden und die Tomaten ca. 1 Minute mit kochendem Wasser überbrühen. Tomaten in Eiswasser abschrecken und häuten. Tomaten in grobe Stücke schneiden. 

2.

Zwiebel schälen und würfeln. Gurke schälen und in grobe Stücke schneiden. Rote Paprika vierteln, putzen, waschen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden. Tomaten, Zwiebel, Gurke und Paprika in einen Mixer geben, mit dem Tomatensaft pürieren und mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen. In einen gut verschließbaren Behälter geben.

3.

Gelbe Paprika putzen und waschen. Zucchini waschen. Paprika und Zucchini klein würfeln. In eine verschließbare Dose geben. Toastscheiben in einer trockenen Pfanne rösten. Brotscheiben würfeln und ebenfalls in eine verschließbare Dose geben. Die Suppe kurz vor dem Verzehr gut durchschütteln und mit der Paprika-Zucchini-Mischung und den Brotwürfeln bestreuen.