12
Drucken
12
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kerniges Kürbisbrot

mit Hokkaido

Kerniges Kürbisbrot

Kerniges Kürbisbrot - Saftig und mit Biss – ideal fürs Abendessen oder das spätsommerliche Grillvergnügen

158
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
1 h 50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Brot à 20 Scheiben
1 Stück Hokkaido-Kürbis (ca. 300 g Fruchtfleisch, entkernt)
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g Kürbiskerne
80 g Honig
75 g Butter
1 Ei (S)
Hier kaufen!250 g Weizen-Vollkornmehl
250 g Mehl Type 550
1 Tütchen Trockenhefe
1 TL Salz
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Küchengeräte

1 großes Messer, 1 kleiner Topf (mit Deckel), 1 Rührschüssel, 1 Stabmixer, 1 Handmixer, 1 Küchentuch, 1 beschichtete Pfanne, 1 Kastenbackform (ca. 30 cm lang), 1 Arbeitsbrett, 1 hohes Gefäß, 1 Sieb, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel

Zubereitungsschritte

Kerniges Kürbisbrot Zubereitung Schritt 1
1

Kürbis in Würfel schneiden und zugedeckt bei kleiner Hitze in ca. 10 Minuten weichdünsten.

Wie Sie Hokkaido-Kürbis geschickt in Würfel schneiden
Kerniges Kürbisbrot Zubereitung Schritt 2
2

Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne goldbraun anrösten.

Kerniges Kürbisbrot Zubereitung Schritt 3
3

Kürbis mit dem Stabmixer pürieren und etwas abkühlen lassen. Lauwarm mit Honig, Butter und Ei verrühren.

Kerniges Kürbisbrot Zubereitung Schritt 4
4

Beide Mehlsorten, Hefe und Salz in einer Rührschüssel mischen.

Kerniges Kürbisbrot Zubereitung Schritt 5
5

Kürbismischung und Kürbiskerne zum Mehl geben und alles mit den Knethaken des Handmixers zu einem glatten Teig verkneten.

Kerniges Kürbisbrot Zubereitung Schritt 6
6

Zugedeckt an einem warmen Ort mindestens 30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen etwa verdoppelt hat.

Kerniges Kürbisbrot Zubereitung Schritt 7
7

Teig mit den Händen nochmals kurz durchkneten. Eine Kasten- (Länge 30 cm) oder Brotbackform eventuell mit Backpapier auslegen und den Teig hineingeben. Noch einmal ca. 10 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2-3) auf der mittleren Schiene ca. 40 Minuten backen.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, danke für den Hinweis. Wir haben es sogleich korrigiert.
 
Die Kalorien sind doch bestimmt pro Scheibe und nicht pro Brot?
 
Wenn schon die Butter ersetzt werden soll da doch besser mit leckeren Ölen wie Kürbis oder Walnuss öl und nicht mit Magarine, den gegen Anlogkäse wird berechtigt geschimpt doch wo ist da der unterschied zu Magariene.Öle werden mit viel Maschinerie und teils auch chemikünstlich gefestigt und vom wert gemindert weil sogar noch wasser reinkommt unsinnger mist. Ansonsten gutes Rezept wozu ich noch einen tipp habe statt den kürbis zu kochen in in spalten schneiden auf ein leicht gefettetes Backblech geben mit einigen Tropfen Öl betreufeln und mit Zucker und Salz und so ca 25 Minuten im Ofen bei 180°C backen.So bekommt er er einen leicht kandierten Geschmack und verliert auch schon Wasser was den Geschmack verstärkt. LG Sikas
 
Leider ist hier bei uns mal wieder kein frischer Kürbis zu bekommen. Ginge zur Not auch welcher aus dem Glas? EAT SMARTER sagt: Leider ist Kürbis im Glas meist stark gewürzt, so dass er sich nicht eignet. Sobald der Herbst richtig angefangen hat, bekommt man Kürbis aber in jedem Supermarkt!
 
Das Brot ist schnell und einfach gemacht und schmeckt wirklich gut. Etwas gestört hat mich jedoch, dass es doch recht süß ist. Das kommt vom großen Honig-Anteil. Wie könnte man diesen reduzieren? Braucht man dann noch eine andere Flüssigkeit? Wenn ja, welche?

Top-Deals des Tages

Lifetree Fensterfolie Sichtschutzfolie Statisch Folie Selbstklebend 90*200cm
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
OVOS Hamburgerpresse + 50 Blatt Backpapier aus Aluguss mit Antihaftbeschichtung
VON AMAZON
8,00 €
Läuft ab in:
Lictin Antirutschmatte 200*80cm - Teppichunterlage Teppichstopper Rutschschutz Teppichunterleger für Teppich Teppich Antirutsch Rutsch Stop
VON AMAZON
7,64 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages