Kresse-Kartoffeln in Sahnecreme-Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kresse-Kartoffeln in Sahnecreme-Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
459
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien459 kcal(22 %)
Protein13 g(13 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K5,3 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium970 mg(24 %)
Calcium156 mg(16 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren16,7 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin70 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g kleine Kartoffeln , vorwiegend festkochend
Salz
40 g Butter
30 g Mehl
250 ml Gemüsebrühe (Instant)
250 ml Milch
200 g Sahne-Schmelzkäse
Pfeffer aus der Mühle
Frisch geriebene Muskatnuss
1 EL Zitronensaft
2 Kästchen Kresse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMilchButterKresseZitronensaftSalz
Produktempfehlung
Dazu passt Katenschinken.

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln waschen und in Salzwasser etwa 20 Minuten kochen.

2.
Butter erhitzen, Mehl darin anschwitzen, mit Brühe und Milch ablöschen und bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten leise köcheln lassen. Käse einrühren und schmelzen lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken.
3.

Kartoffeln abgießen und pellen. Kartoffeln in dünnen Scheiben direkt in die Sauce schneiden und vorsichtig umrühren. Nochmals abschmecken. Kresse abschneiden und locker unterheben.