0
Drucken
0

Kürbis-Kichererbsensalat

Kürbis-Kichererbsensalat
332
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 3 Portionen
½ Hokkaido-Kürbis ca. 800 g
1 Orange Saft (150 ml)
3 EL weißer Balsamessig
1 TL brauner Zucker
Jodsalz mit Fluorid
250 g Kichererbsen Dose
4 Frühlingszwiebeln
2 Hand voll Babyspinat
Chilipulver
Bei Amazon kaufen3 EL Rapsöl
Jetzt bei Amazon kaufen!20 g geröstete Kürbiskerne zum Garnieren
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Zubereitungsschritte

1
Den Kürbis waschen, Kerne und Fasern entfernen und das Fruchtfleisch mundgerecht würfeln. Den Orangensaft mit 1 EL Essig, dem Zucker und etwas Salz in einem Topf aufkochen lassen. Die Kürbiswürfel zugeben und zugedeckt 8-10 Minuten gar dünsten.
Wie Sie Hokkaido-Kürbis geschickt in Würfel schneiden
2
Währenddessen die Kichererbsen in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Spinat abbrausen, verlesen und trocken schleudern.
3
Den Kürbis von der Hitze nehmen, die Frühlingszwiebeln darüber streuen und offen lauwarm abkühlen lassen.
4
Für das Dressing 2-3 EL der Garflüssigkeit mit dem übrigen Essig, Salz, Chili und dem Öl verrühren.
5
Alle vorbereiteten Salatzutaten behutsam vermengen und auf Schüsseln verteilen. Mit dem Dressing beträufeln und mit Kürbiskernen bestreut servieren.

Top-Deals des Tages

Selbstklebende Sichtschutzfolie Fensterfolie Milchglasfolie Statisch Haftend ohne Kleber mattiert Blickdicht Window Film für Büro Bad
VON AMAZON
18,69 €
Läuft ab in:
LitEnergy ~ gestaltbar LED Kino Leichte Box ~ Leuchten Ihrem Leben ~ Filmischen Licht-Box ~ Leuchtkasten mit flexiblen Buchstaben
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
Nowsend Tasse mit Thermoeffekt Farbwechsel tasse Colour changing mug ca. 300ml
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages