0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Labskaus
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
430
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien430 kcal(20 %)
Protein22 g(22 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D14,3 μg(72 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K21,6 μg(36 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,7 mg(73 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin18,3 μg(41 %)
Vitamin B₁₂4,6 μg(153 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium887 mg(22 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod38 μg(19 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure157 mg
Cholesterin311 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
mehligkochende Kartoffeln
1
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
1
100 g
rote Rote Bete aus dem Glas
4
Gewürzgurken aus dem Glas
2
50 ml
2 EL
4
4 Scheiben
1 EL
frisch geschnittene Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Die Schalotte schälen und fein würfeln. In heißer Butter glasig anschwitzen, die Kartoffeln untermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und das Lorbeerblatt dazu geben. Mit Wasser bedecken und ca. 15 Minuten leise gar köcheln lassen.
2.
Die rote Beete, die Gewürzgurken jeweils in kleine Würfel schneiden. Den Matjes in Streifen schneiden.
3.
Die Kartoffeln abgießen und dabei den Sud auffangen. Das Gemüse mit etwas Sud und Sahne zu einem feinen Püree zerstampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken.
4.
In heißem Öl in einer Pfanne vier Spiegeleier braten und salzen. Auf dem Kartoffelbrei anrichten und rundherum alle vorbereiteten Zutaten mit den Roastbeefscheiben dazu legen und mit Petersilie bestreut servieren.