Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Lachs-Spinat-Lasagne

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lachs-Spinat-Lasagne
1
Drucken
leicht
Schwierigkeit
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 6 Portionen
250 g
Lasagneblatt ohne vorkochen
3 EL
1
Schalotte fein gehackt
2
Knoblauchzehen fein gehackt
3 EL
getrocknete Tomaten fein gehackt
1 Dose
Tomaten 400 g
50 ml
500 g
300 g
frischer Spinat
300 g
2 EL
1 Msp.
Pfeffer aus der Mühle
25 g
25 g
300 ml
50 g
frisch geriebener Parmesan
1 Kugel
Mozzarella (150 g)
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Schalotte und Knoblauch in einem Topf mit dem Öl glasig dünsten, die getrockneten Tomaten zufügen und anschwitzen lassen. Die Dosentomaten und Wein hinzugeben, aufkochen und zu einer dicklichen Tomatensauce reduzieren lassen, abschmecken und mit Salz und Pfeffer würzen.
Schritt 2/6
Den gewaschenen, tropfnassen Spinat in kochendem Salzwasser kurz blanchieren bis er zugesammengefallen ist, durch ein Sieb gießen, abkühlen lassen, gut ausdrücken und klein hacken. Den Spinat und Ricotta in eine Schüssel geben, gut vermischen, mit Muskat, Salz, Pfeffer würzen.
Schritt 3/6
Lachs in kleine Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und leicht mit Salz und Pfeffer würzen.
Video Tipp
Wie Sie Lachsfilet mühelos in feine Würfel schneiden
Schritt 4/6
Den Backofen auf 200°C (Gas Stufe 4) vorheizen.
Schritt 5/6
Die Butter in einem Topf schmelzen, Mehl zufügen und ca. 1 Min. unter Rühren kochen lassen, Milch unter Rühren hinzugeben bis eine cremigen Sauce entsteht. Parmesan einrühren und 1 Min. weiter kochen.
Schritt 6/6
Die Form einfetten, mit der Tomatensauce bestreichen, eine Lage Lasagneblätter darauf verteilen, darauf die Lachswürfel, mit einer Lage Lasagneblätter belegen, Spinat-Ricotta-Mischung darauf verteilen, wiederum mit Lasagneblättern bedecken und zum Schluss die Käsesauce darüber verstreichen. Ca. 40 Min. auf mittlerer Schiene backen. Mozzarella in Scheiben schneiden, die letzten 20 Min. auf die Lasagne legen und mitbacken.

Kommentare

 
Der Klassiker - und immer wieder gut für 5 Sterne. Man kann die Tomatensauce auch weglassen, auch als erste Schicht helle Sauce nehmen und zusätzlich noch mit Zwiebeln in Sahne angeschmorte braune Champignons für eine Schicht ergänzen. Insgesamt immer wieder lecker und gern gemacht!

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Deik Wasserkocher Edelstahl 1.7L Wasserkocher, Schnellkessel mit Edelstahl 304 Automatischer Abschalt- und Trocknungskochschutz, 2200W
VON AMAZON
20,38 €
Läuft ab in:
Luftentfeuchter VAVA Raumentfeuchter mit Luftreinigungsfunktion, Abschaltschutz, 33 db flüsterleiser Betrieb, 670 ml, 295ml/24h, für Zimmer, Schrank, Büro, Keller, Wandschrank
VON AMAZON
36,54 €
Läuft ab in:
JUCERS Nussknacker Walnüsse Metallguss poliert Haselnussknacker Zinkdruckguss Nußknacker Walnussknacker Haselnuss Und 1 Pcs Edelstahl Gabeln
VON AMAZON
11,88 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages