Saisonale Küche

Lammragout mit Mandeln und Kürbis

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lammragout mit Mandeln und Kürbis

Lammragout mit Mandeln und Kürbis - Herbstliches Soulfood mit aromatischer Gewürzmischung

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
624
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das Fleisch enthält neben viel Eiweiß auch reichlich Eisen. Das Spurenelement ist unter anderem für die Blutbildung wichtig.

Wem der Eigengeschmack des Lammfleisches zu stark ist, der kann das Ragout auch mit Rindfleisch zubereiten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien624 kcal(30 %)
Protein45 g(46 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin22,4 mg(187 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure102 μg(34 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin3,4 μg(8 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium1.116 mg(28 %)
Calcium105 mg(11 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink6,7 mg(84 %)
gesättigte Fettsäuren19,2 g
Harnsäure372 mg
Cholesterin157 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
650 g
2
4
30 g
Kokosöl (2 EL)
1 TL
gemahlener Kreuzkümmel
1 TL
1 TL
gemahlener Koriander
1 TL
edelsüßes Paprikapulver
2
500 ml
500 g
60 g
5 Stiele
80 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Fleisch in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und klein würfeln. Knoblauch schälen und mit einem Messerrücken flach drücken.

2.

Kokosöl in einem großen Topf erhitzen und Fleisch darin von allen Seiten bei starker Hitze anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Gewürze zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und Hühnerbrühe angießen. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 35 Minuten köcheln lassen.

3.

In der Zwischenzeit Kürbisfruchtfleisch würfeln. Kürbis und Mandeln zum Fleisch geben und zugedeckt weitere ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch zart ist. Dabei ab und zu umrühren.

4.

Währenddessen Minze waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Mit dem fertigen Lammragout verrühren und auf 4 Tellern anrichten. Mit je 1 EL Joghurt garnieren und sofort servieren.