3
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Rote-Bete-Möhren-Salat

mit Sprossen und Schafskäse

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Rote-Bete-Möhren-Salat

Rote-Bete-Möhren-Salat - Leicht herber Rohkostmix auf Bataviasalat, verfeinert mit einem Zitronen-Honig-Dressing

3
Drucken
242
kcal
Brennwert
25 min
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
2
kleine Knollen Rote Bete
2
1
½ kleiner Kopf
50 g
Sprossen (vorzugsweise Radieschensprossen)
1 TL
2 EL
90 g
Schafskäse (9 % Fett absolut)
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Küchengeräte

1 kleines Messer, 1 Sparschäler, 1 Arbeitsbrett, 1 grobe Reibe, 1 Zitronenpresse, 1 großes Messer, 1 Salatschleuder, 1 Sieb, 1 große Schüssel, 1 Salatbesteck, 1 kleine Schüssel, 1 Schneebesen, 1 gegebenenfalls dünne Gummihandschuhe

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Rote-Bete-Möhren-Salat Zubereitung Schritt 1

Rote Bete unter fließendem Wasser gründlich waschen, schälen und auf einer Kastenreibe in eine Schüssel raspeln. Dabei gegebenenfalls mit Gummihandschuhen arbeiten, damit sich die Hände nicht verfärben.

Schritt 2/6
Rote-Bete-Möhren-Salat Zubereitung Schritt 2

Möhren putzen, waschen, schälen und zur Roten Bete raspeln.

Schritt 3/6
Rote-Bete-Möhren-Salat Zubereitung Schritt 3

Zitrone halbieren und auspressen. Die Hälfte des Safts mit Möhren und Roter Bete mischen.

Schritt 4/6
Rote-Bete-Möhren-Salat Zubereitung Schritt 4

Den Bataviasalat putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen.

Schritt 5/6
Rote-Bete-Möhren-Salat Zubereitung Schritt 5

Sprossen in einem Sieb abspülen und gut abtropfen lassen. Mit dem Salat unter Möhren und Rote Bete heben.

Schritt 6/6
Rote-Bete-Möhren-Salat Zubereitung Schritt 6

Restlichen Zitronensaft in einer kleinen Schüssel mit Honig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Unter den Salat mischen. Schafskäse würfeln, über den Salat streuen und servieren.

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Ich liebe Rote Bete, und mit dieser Mischung und vor allem diesem interessanten Dressing ist das Rezept ein echter Genuss! Den Schafskäse habe ich mit untergemischt und einige Zeit durchziehen lassen, was den Salat zwar ingesamt rot färbt, geschmacklich aber toll ist. Letztlich habe ich nur die Sprossen ganz frisch vor dem Essen dazu gegeben. Diesen Salat wird es bald wieder geben!
 
Mmh. Also ich find allein Bataviasalat schon sehr besonders, kannte ich vorher gar nicht. Und das Zitronen-Honig-Dressing ist sehr lecker gewesen. Kann man sich gut für andere Salate abgucken. Dazu der salzige Schafskäse - ich finde ich es eine gelungene, gut schmeckende Mischung!
 
Schmeckt zwar nicht schlecht, meiner Meinung nach, aber nichts besonderes. Sorry.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Luftreiniger SUMGOTT Air Purifier HEPA mit Kalten Katalysator Filter, Anion Sterilisation, PM Eliminator Luftfilter für Allergiesaison - Entfernt 99,99% Allergene, Staub, Pollen, Haustier Dander
VON AMAZON
67,99 €
Läuft ab in:
Adkwse Stickerei Set, Kreuzstich Set mit 100 Farbfäden,5 Stück Stickrahmen und 30 Stück Nadeln Set etc.
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Barbeque Elektrogrill"Cool-Touch" 2000W Elektrischer Tischgrill Elektrogrill BBQ-Grill Partygrill Balkongrill (Tischgril) (Standgrill)
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages