Mangold-Couscous-Röllchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mangold-Couscous-Röllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
327
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert327 kcal(16 %)
Protein9 g(9 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
2 cm
frischer Ingwer
4 EL
250 g
Couscous Instant
1 EL
300 ml
Jodsalz mit Fluorid
Pfeffer aus der Mühle
8
1 EL
1 Prise
4
16
Basilikum zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Frühlingszwiebeln abbrausen, putzen und hacken. Die Möhre schälen und fein würfeln. Den Ingwer schälen und fein hacken. Zusammen mit der Möhre und den Frühlingszwiebeln in einem heißen Topf in 1 EL Olivenöl glasig anschwitzen. Den Couscous einstreuen, das Tomatenmark ergänzen und die Brühe angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen, aufkochen lassen, dann von der Hitze nehmen und etwa 10 Minuten ausquellen lassen. Nach Bedarf Brühe ergänzen.

2.

Währenddessen die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Mit 2 EL Olivenöl, dem Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer vermengen und in eine Backform füllen. Die Kirschtomaten waschen, putzen, in Scheiben oder Spalten schneiden und dazu legen.

3.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
4.

Den Mangold abbrausen und das untere Ende der harten Stiele abschneiden. Die Blätter in Salzwasser kurz blanchieren. Abschrecken und trocken tupfen. Die Blätter ausbreiten und jeweils 1-2 EL vom Couscous auf die Blattspitzen setzen. Bis zum Stiel hin einrollen und nebeneinander auf die Tomaten legen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem übrigen Olivenöl beträufeln. Im Ofen 15-20 Minuten fertig schmoren.

5.
Die Röllchen mit dem Tomatenragout auf großen Tellern anrichten und mit Basilikum garniert servieren.
Zubereitungstipps im Video