Figurbewusst genießen

Parma-Salat mit Feigen

im Parmesan-Körbchen
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Parma-Salat mit Feigen

Parma-Salat mit Feigen - Der mild-würzige Schinken mit dem herzhaften Käse – ein Hochgenuss auf Italienisch

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
424
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der mediterrane Salat liefert eine Extraportion Kalium, Kalzium und Magnesium – da freut sich das Herz. Die Mineralstoffe sorgen für das Weiterleiten elektrischer Impulse im Herzen, die das Zusammenziehen des Herzmuskels auslösen.

Geben Sie eine Handvoll Rucola in den Salat: Die Bitterstoffe unterstützen das Verdauungssystem und sorgen für noch mehr Würze.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien424 kcal(20 %)
Protein19 g(19 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin15,9 μg(35 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium808 mg(20 %)
Calcium466 mg(47 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren9,5 g
Harnsäure96 mg
Cholesterin46 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K146,2 μg(244 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,5 mg(79 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin16,7 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium1.086 mg(27 %)
Calcium454 mg(45 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren11 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin51 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
1 TL
60 g
Parmesan (1 Stück)
60 g
Parmaschinken (4 Scheibe)
2 TL
flüssiger Honig
250 g
frische Feige (4 frische Feigen)
8
75 g
200 g
Blattsalat (nach Belieben gemischt)
1 EL
1 TL
3 EL
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 beschichtete Pfanne, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Schneebesen, 1 Mörser, 1 Pfannenwender, 1 Salatschleuder, 1 Backpapier, 1 Backofenrost, 2 Tassen, 1 Backblech, 1 feine Reibe

Zubereitungsschritte

1.
Parma-Salat mit Feigen Zubereitung Schritt 1

Pfefferkörner in einen Mörser geben und zerstoßen. Käse reiben und mit dem Pfeffer mischen.

2.
Parma-Salat mit Feigen Zubereitung Schritt 2

Eine beschichtete Pfanne erhitzen. 3 EL der Käsemischung in die Pfanne geben, zu einem Kreis zusammenschieben und flachdrücken. Den Käsekreis bei mittlerer Hitze in 5-10 Minuten schmelzen lassen.

3.
Parma-Salat mit Feigen Zubereitung Schritt 3

2 Gläser oder Tassen mit der Öffnung nach unten auf der Arbeitsfläche bereitstellen. Sobald der Käse am Rand leicht bräunt, vorsichtig aus der Pfanne heben, über den Glas- bzw. Tassenboden legen und vorsichtig an den Rand drücken, sodass ein Körbchen entsteht. Abkühlen lassen. Aus dem restlichen Käse ein weiteres Käsekörbchen (Hippe) formen.

4.
Parma-Salat mit Feigen Zubereitung Schritt 4

Den Parmaschinken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit dem Honig beträufeln.

5.
Parma-Salat mit Feigen Zubereitung Schritt 5

Schinken mit einem 2. Stück Backpapier bedecken und andrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft nicht empfehlenswert, Gas: Stufe 3) auf der 2. Schiene von unten in 7-8 Minuten knusprig braten. Vom Blech nehmen und auf einem Backofenrost abkühlen lassen.

6.
Parma-Salat mit Feigen Zubereitung Schritt 6

Feigen waschen und die Spitzen abschneiden. Feigen kreuzweise einschneiden und etwas aufdrücken, nach Belieben in Spalten schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren. Champignons putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden.

7.
Parma-Salat mit Feigen Zubereitung Schritt 7

Salate putzen, waschen und trockenschleudern.

8.
Parma-Salat mit Feigen Zubereitung Schritt 8

Essig und Senf mit Salz und Pfeffer glattrühren. Das Olivenöl unterschlagen. Salate, Tomaten, Pilze, Feigen und Dressing mischen und in die Parmesan-Hippen füllen. Restlichen Salat extra dazu reichen. Schinkenscheiben zerbrechen und über dem Salat verteilen.

 
Hallo, habe nun das Rezept ausprobiert und es hat alles super geklappt. Sehr zu empfeheln, ein echter Hingucker! Danke an das Team
 
Hallo an EAT SMARTER -Team, habe eine Frage zu dem Rezept. Kann ich die Körbchen schon 2 Tage vorher zubereiten? Möchte gern dieses Rezept zu einer großen Feier machen, da es mir super gefällt. Danke für Eure Antwort LG Brigitte EAT SMARTER sagt: Grundsätzlich geht das. Sie sollten die ausgekühlten Körbchen dann aber möglichst in einer Blechdose aufbewahren.
 
Boah, war das lecker! Parmaschinken mit Honig ... Ein Traum! Und dann diese irre Idee, aus Käse ein Körbchen zu machen, ganz toll. Ich bin wirklich total begeistert von Eatsmarter!!
 
Ich habe neulich eine kleine Fete gegeben und es gab jede Menge kleine Häppchen. Dieses war auch dabei, und war das am meisten gefragte. Alle fanden es gut :-) Werde ich mir in Zukunft auch für mich alleine machen.