Gute-Laune-Rezept

Pasta mit Tomaten, Lauch und Haselnüssen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pasta mit Tomaten, Lauch und Haselnüssen

Pasta mit Tomaten, Lauch und Haselnüssen - Schnelles Lieblingsessen für die ganze Familie.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
585
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dieses Blitzrezept bringt einen bunten Mix aus gesunden Inhaltsstoffen mit: Die Tomaten stecken voller Lycopin, ein Carotinoid, welches uns vor Krebs schützen kann. Die Vollkornnudeln punkten mit sättigenden Ballaststoffen, B Vitaminen und Mineralstoffen. Die Haselnüsse sind reich an Magnesium, Vitamin E und Niacin, welche zusammen das Gehirn und die Nerven stärken.

Bei diesem Rezept haben Sie viele Möglichkeiten für Varianten. Bei dem Gemüse können Sie zum Beispiel auch Paprika, Frühlingszwiebeln, Rucola und vieles mehr verwenden. Auch die Haselnüsse lassen sich durch Mandeln, Cashew oder Pinienkerne austauschen. Die Pasta lässt sich am nächsten Tag als köstlichen Nudelsalat mit zur Arbeit nehmen. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien585 kcal(28 %)
Protein24,3 g(25 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate69 g(46 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe16,6 g(55 %)
Kalorien588 kcal(28 %)
Protein23 g(23 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate69 g(46 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe16,6 g(55 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9 mg(75 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure222 μg(74 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin15,1 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C54,1 mg(57 %)
Kalium1.133 mg(28 %)
Calcium315 mg(32 %)
Magnesium175 mg(58 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod26,2 μg(13 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure187,8 mg
Cholesterin10,5 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g
250 g
Lauch (2 Stange)
2 EL
250 g
20 g
gehobelte Haselnusskerne (2 EL)
30 g
Parmesan (30 % Fett i. Tr.)

Zubereitungsschritte

1.

Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Anschließen abgießen und abtropfen lassen.

2.

Inzwischen Lauch putzen, die Stangen der Länge nach halbieren, gründlich waschen und quer in etwa 1 cm breite Streifen schneiden.

3.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Lauch darin 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten.

4.

Inzwischen Tomaten putzen, waschen und halbieren. Haselnüsse zum Lauch geben und 2 Minuten mitbraten. Tomaten dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 5 EL Wasser zufügen und alles 2 Minuten bei kleiner Hitze garen.

5.

Nudeln zum Gemüse geben und untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Tellern anrichten und den Parmesankäse darüber hobeln.

 
Habe Lauch vom Acker geholt und einfaches Rezept gesucht und hier fündig geworden. Echt schnell und lecker. Habe statt Haselnüsse gehobelte Mandeln und keine Vollkornnudeln verwendet...auch sehr lecker :-)