Puten-Curry-Suppe auf afrikanische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Puten-Curry-Suppe auf afrikanische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
490
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien490 kcal(23 %)
Protein66 g(67 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,8 g(33 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K11 μg(18 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin42,1 mg(351 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure124 μg(41 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin14 μg(31 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium1.321 mg(33 %)
Calcium109 mg(11 %)
Magnesium132 mg(44 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure483 mg
Cholesterin155 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Hähnchen ca. 1,2 kg
2
250 g
250 g
1
2
3 EL
50 g
800 ml
Produktempfehlung
Soll die Suppe weniger Bindung habe, sollten die Okraschoten kurz in Essigwasser blanchiert werden.

Zubereitungsschritte

1.

Das Hähnchen waschen, trocken tupfen, häuten, auslösen und würfeln. Die Möhren schälen und würfeln. Die Okraschoten waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Wurzel und die Zwiebel schälen und würfeln. Die Chilischoten waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Erdnusskerne grob hacken.

2.

Das Fleisch im heißen Öl anbraten. Das Gemüse zufügen, kurz mitschwitzen und die Erdnusskerne sowie Garam Masala zugeben. Mit der Hühnerbrühe ablöschen und salzen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 40 Minuten leise köcheln lassen. Mit Salz und Cayennepfeffer abgeschmeckt servieren.