Super Beauty Food

Salat aus Brennnessel

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Salat aus Brennnessel

Salat aus Brennnessel - Nur Unkraut? Von wegen!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
190
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In Sachen Gesundheitswert sind die jungen Brennnesselblätter in jedem Fall vorn dabei: Die enthaltenen Flavonoide bieten den Zellen Schutz vor freien Radikalen, die Schädigungen verursachen können. In dem wild wachsenden Kraut steckt außerdem die Kieselsäure, welche für gesundes Haar und schöne Haut sorgen kann.

Wer keine jungen Brennnesselblätter zur Verfügung hat, kann den Salat natürlich auch alternativ mit Rucola zubereiten. Zum Salat passt eine Scheibe Vollkornbrot oder zwei Scheiben Vollkornbaguette.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien190 kcal(9 %)
Protein8 g(8 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Kalorien190 kcal(9 %)
Protein8 g(8 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K4,2 μg(7 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,5 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C128 mg(135 %)
Kalium311 mg(8 %)
Calcium290 mg(29 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g junge Brennnesselblätter
3 EL gemischte Nüsse
1 TL Sesamsamen
2 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
3 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
½ TL Vollrohrzucker
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Die Brennnesselblätter kalt waschen und trocken schütteln. Die Nüsse klein hacken und zusammen mit den Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett rösten.

2.

Die Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden. 1/2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch darin knusprig braten, aus der Pfanne nehmen. das restliche Öl mit dem Zitronensaft, dem Essig, Salz, Vollrohrzucker und Pfeffer mischen und gegebenenfalls 1–2 EL Wasser zufügen.

3.

Die Brennesselblätter auf Tellern verteilen, die Nüsse und den Knoblauch darüber geben und mit dem Dressing beträufeln. 

 
Habe mir die Händ voll veräzt bei Ihrer Wasch Methode