Salat mit Entenleber und Orangenfilets

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat mit Entenleber und Orangenfilets
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
256
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien256 kcal(12 %)
Protein19 g(19 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A11,4 mg(1.425 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K70,9 μg(118 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂2,4 mg(218 %)
Niacin14 mg(117 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure710 μg(237 %)
Pantothensäure6,9 mg(115 %)
Biotin200,4 μg(445 %)
Vitamin B₁₂50,6 μg(1.687 %)
Vitamin C58 mg(61 %)
Kalium608 mg(15 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen29,1 mg(194 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure267 mg
Cholesterin483 mg
Zucker gesamt13 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
gemischte Salatblatt
2
unbehandelte Orangen
100 g
1
2 EL
1 Msp.
3 EL
375 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Salatblätter putzen, waschen und trocken schleudern.
2.
Orangen waschen, trocken tupfen und die Schale mit einem Zestenreißer Abziehen. Orangen schälen und die Filets heraustrennen. Weintrauben abspülen, und die Weintrauben halbieren und die Kerne entfernen. Schalotte schälen und in feine Ringe schneiden.
3.
Essig, Zimt, Salz und Pfeffer verrühren. Entenleber abspülen, trocken tupfen und im heißen Öl kurz anbraten. Leber aus der Pfanne nehmen und zusammen mit den anderen Salatzutaten auf Tellern anrichten. Den Bratenfond mit dem gewürzten Essig ablöschen, verrühren und über den Salat träufeln.