Salat mit Essblüten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat mit Essblüten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
234
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien234 kcal(11 %)
Protein8 g(8 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K97,3 μg(162 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure80 μg(27 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium362 mg(9 %)
Calcium144 mg(14 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod35 μg(18 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin26 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
½
½
½
1 Handvoll
6
½ Bund
Für die Vinaigrette
1 TL
1 TL
1 EL
5 EL
½ Bund
Außerdem
1 Schälchen
150 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchafskäseOlivenölFeldsalatRucolaDillDijonsenf
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Salat waschen, trocken tupfen, klein zupfen. Tomaten waschen und halbieren. Die angegebenen Zutaten für die Vinaigrette verrühren. Dill waschen, fein hacken, untermischen. Salat mit der Vinaigrette mischen, Feta fein darüber bröseln und mit den Blüten garnieren.
2.

8 Minuten ziehen lassen. Dann herausnehmen, warm stellen. Helle Soße einrühren, Muschelfleisch, Tintenfischringe und Krabben in die Suppe geben. Noch 5 Minuten ziehen lassen. Abschmecken, mit Petersilie garnieren und sofort servieren.