Low Carb Lunch

Schwarzwurzeln mit Ziegenkäse und Walnuss-Dressing

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schwarzwurzeln mit Ziegenkäse und Walnuss-Dressing

Schwarzwurzeln mit Ziegenkäse und Walnuss-Dressing - Winterspargel mal anders: Mit fruchtiger Vinaigrette und würzigem Ziegenkäse.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
282
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Schwarzwurzeln wirken mit ihrer schwarzen erdigen Schale auf den ersten Blick nicht wirklich attraktiv. Dabei haben sie für unsere Gesundheit ordentlich was zu bieten – nämlich jede Menge Inulin. Dieser lösliche Ballaststoff kann einen erhöhten Blutzuckerspiegel senken und für eine ausgeglichene Darmflora sorgen. Zusammen mit dem sehr niedrigen Fett- und Kaloriengehalt macht der hohe Ballaststoffanteil die Schwarzwurzel zu einem ausgesprochen figurfreundlichen Genuss. 

Die Schwarzwurzel ist ein typisches Wintergemüse, das man von Oktober bis April vor allem auf dem Wochenmarkt, aber auch in Supermärkten und Gemüseläden finden kann.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien282 kcal(13 %)
Protein11 g(11 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe56,3 g(188 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E22,4 mg(187 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure132 μg(44 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,6 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium935 mg(23 %)
Calcium240 mg(24 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen9,7 mg(65 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure215 mg
Cholesterin6 mg
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E18,5 mg(154 %)
Vitamin K2,4 μg(4 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure157 μg(52 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,9 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium954 mg(24 %)
Calcium432 mg(43 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen9,1 mg(61 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure186 mg
Cholesterin27 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bio-Zitrone
1 kg Schwarzwurzel
4 Frühlingszwiebeln
50 g Walnusskerne
Meersalz
50 ml Gemüsebrühe
3 EL Walnussöl
1 EL Honig
Pfeffer
150 g Ziegenkäse (Rolle)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Sparschäler, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen und Schale in Zesten abziehen. Zesten halbieren. Saft auspressen und davon die Hälfte in eine große, mit Wasser gefüllte Schüssel geben.

2.

Schwarzwurzeln waschen, schälen, die größeren längs halbieren, alle in das Zitronenwasser legen.

3.

Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in dünne Ringe schneiden. Nüsse grob hacken.

4.

Schwarzwurzeln aus dem Wasser heben. In kochendes Salzwasser geben und in etwa 10–12 Minuten garkochen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf 4 Tellern verteilen. Tipp: Alternativ können Sie die Wurzeln im Dampfgarer zubereiten.

5.

Während die Schwarzwurzeln garen, Brühe in einem Topf leicht erwärmen. Zitronenzesten, restlichen Zitronensaft, Frühlingszwiebeln, Walnüsse, Öl und Honig untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über die Schwarzwurzeln geben und etwa 5 Minuten ziehen lassen.

6.

Inzwischen Käse in Scheiben schneiden. Auf den Schwarzwurzeln verteilen und servieren.