Erfrischend und leicht

Smoothie-Bowl mit Ei, Avocado und Zuckerschoten

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Smoothie-Bowl mit Ei, Avocado und Zuckerschoten

Smoothie-Bowl mit Ei, Avocado und Zuckerschoten - Löffel für Löffel wohltuende Kräuterkraft

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
295
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Vitamin A, zum Beispiel aus Eiern, ist für die Sehkraft von großer Bedeutung. Es hilft dem Auge, elastisch zu bleiben und sich gut an Helligkeit und Dunkelheit anzupassen. Für die Funktionstüchtigkeit von Körperzellen sowie einen gesunden Blutdruck wird Kalium benötigt. In Avocados ist dieser Mineralstoff glücklicherweise reichlich vorhanden.

Den Kräutermix für die Smoothie-Bowl mit Ei, Avocado und Zuckerschoten können Sie ganz an Ihren Geschmack und die jeweilige Jahreszeit anpassen: Im Sommer schmeckt beispielsweise auch eine Kombination aus Basilikum und glatter Petersilie sehr gut.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien295 kcal(14 %)
Protein10 g(10 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D5,5 μg(28 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K50,1 μg(84 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin14 μg(31 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium953 mg(24 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren6,4 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin224 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Eier
20 g gemischte Kräuter (4 Handvoll; Dill, Petersilie, Kerbel, Thymian)
Salz
50 g Zuckerschoten
250 g mehligkochende Kartoffeln
600 ml Gemüsebrühe
3 Avocados
2 EL Zitronensaft
30 g Crème fraîche (30 % Fett)
Pfeffer
Zubereitung

Küchengeräte

1 Standmixer

Zubereitungsschritte

1.

Eier in kochendem Wasser in 8 Minuten hartkochen, abschrecken und abkühlen lassen. Inzwischen Kräuter waschen und trocken schütteln, 1 Handvoll beiseitelegen. Übrige Kräuter in kochendem Salzwasser ca. 20 Sekunden garen, in kaltem Wasser abschrecken, tropfnass in einen Standmixer geben und pürieren. Zuckerschoten 1 Minute garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.

2.

Kartoffeln schälen und klein schneiden. Brühe in einem Topf zum Kochen bringen, Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze in ca. 15 Minuten weich garen. Derweil Avocados halbieren, entsteinen und Fruchtfleisch aus den Schalen heben. 2 Avocados in Würfel, den Rest in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Eier pellen und halbieren.

3.

Avocadowürfel und Kräutermix mit Kartoffeln und Gemüsebrühe fein pürieren. Crème fraîche einrühren und Smoothie mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Schalen verteilen und mit restlichen Kräutern, Eihälften, Avocadospalten und Zuckerschoten garnieren.