Spargel-Reis-Kuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel-Reis-Kuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
800 ml
2 EL
Majoranblätter fein gehackt
2
Frühlingszwiebeln fein gehackt
1 EL
150 g
Pecorino gerieben
2
500 g
grüner Spargel
Öl für die Form
2 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Reis mit der leicht gesalzenen Milch aufkochen und bei schwacher Hitze in ca. 20 Min. zugedeckt ausquellen lassen, dann den Reis in ein Sieb schütten und abtropfen und etwas abkühlen lassen, in eine Schüssel umfüllen. Frühlingszwiebeln in heißem Öl einige Min. dünsten, dann mit Majoran, Eiern und Pecorino unter den Reis rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Eine runde Form (ca. 20 cm ⌀) mit Öl auspinseln, den Reisauflauf hineinfüllen, glatt streichen und an den Rändern etwas hoch formen.
2.
Spargel waschen, das untere Drittel schälen, Enden abschneiden und in kochendem Salzwasser ca. 3-4 Min. garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen, längs halbieren.
3.
Spargel auf dem Auflauf verteilen, etwas andrücken, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Butterflöckchen belegen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 30- 40 Min. backen. Herausnehmen und warm oder kalt servieren.

Video Tipps

Wie Sie grünen Spargel richtig waschen, putzen und schälen