Seelenwärmer

Stilton-Spinat-Tarte mit Walnüssen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Stilton-Spinat-Tarte mit Walnüssen

Stilton-Spinat-Tarte mit Walnüssen - Knuspriger Boden, pikante Füllung

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
510
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Butter hat die Vitamine A, D, E und K im Gepäck, dabei ist die Variante aus Bio- oder Weidemilch die beste Wahl: Durch die Grasfütterung der Kühe gelangen mehr wertvolle Omega-3-Fettsäuren in das Speisefett.

Stilton erhalten Sie in gut sortierten Supermärkten oder Feinkostläden. Wenn Sie keinen bekommen, können Sie den Blauschimmelkäse gut durch Gorgonzola oder Roquefort austauschen.

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien510 kcal(24 %)
Protein18 g(18 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K101,8 μg(170 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6 mg(50 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure106 μg(35 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin15,3 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium405 mg(10 %)
Calcium187 mg(19 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren19,1 g
Harnsäure48 mg
Cholesterin195 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
6
Zutaten
175 g Dinkel-Vollkornmehl
1 EL Dinkel-Vollkornmehl zum Arbeiten
2 Eigelbe
100 g Butter
1 EL Butter zum Fetten der Form
Salz
1 Birne
150 g Spinat
200 g Frischkäse (30 % Fett i. Tr.)
1 Ei
2 EL Honig
1 EL Zitronensaft
Muskatnuss
40 g Walnusskerne
150 g Stilton (60 % Fett i. Tr.)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Nudelholz, 1 Tarteform (ca. 12 x 30 cm)

Zubereitungsschritte

1.

175 g Mehl, 1 Eigelb, Butter in Stückchen und 1 Prise Salz rasch zu einem glatten Mürbeteig verkneten, nach Bedarf kaltes Wasser ergänzen. Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt für ca. 30 Minuten kalt stellen.

2.

Inzwischen für den Belag Birne waschen, halbieren, entkernen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Spinat putzen, waschen und für 1 Minute in kochendes Salzwasser geben. Dann abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

3.

Tarteform fetten. Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, in die Form legen, dabei einen Rand formen und etwas nach oben drücken. Teigboden mit einer Gabel mehrfach einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 10 Minuten vorbacken. Herausnehmen und 5–10 Minuten abkühlen lassen.

4.

Derweil Frischkäse mit Ei, restlichem Eigelb, 1 EL Honig, Zitronensaft, etwas Salz und frisch abgeriebenem Muskat glatt rühren. Creme auf den Tarteboden streichen und mit Birne, Spinat und Nüssen belegen. Stilton würfeln und 2/3 davon darübergeben.

5.

Im Backofen in weiteren ca. 30 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und mit restlichem Stilton und Honig garniert servieren.