Saisonale Küche

Wildreissalat mit Spargel und Eier-Dressing

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Wildreissalat mit Spargel und Eier-Dressing

Wildreissalat mit Spargel und Eier-Dressing - Gesunder Sattmachersalat mit frischem Frühlingsaroma.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
260
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Friséesalat bringt durch seine Bitterstoffe die Verdauung in Schwung und ist eine Vitalstoffbombe mit viel Vitamin C, A und B-Vitaminen. Wildreis ist eigentlich gar kein Reis, sondern eine Wassergraspflanze. Er enthält mehr Eiweiß, Eisen, Magnesium und Zink als sein enfernter Verwandter, der normale Reis.

Außerhalb der Spargel-Saison passt anstelle der grünen Stangen beispielsweise auch gedünsteter Brokkoli wunderbar.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien260 kcal(12 %)
Protein11 g(11 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Kalorien263 kcal(13 %)
Protein12 g(12 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,2 mg(52 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure273 μg(91 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium660 mg(17 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin99 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
2
800 g
grüner Spargel
100 g
2 EL
2 EL
weißer Balsamessig
7 g
Dijonsenf (1 TL)
4 EL
1 Kästchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelOlivenölZitronensaftKresseDijonsenfEi

Zubereitungsschritte

1.

Wildreis in 500 ml kochendem Wasser zugedeckt 40 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen.

2.

Inzwischen Eier etwa 8 Minuten in kochendem Wasser hart kochen.

3.

Währenddessen Spargel waschen, holzige Enden abschneiden und das untere Drittel der Stangen schälen. Stangen in kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Dann kalt abschrecken, abtropfen lassen und längs halbieren.

4.

Eier kalt abschrecken, pellen und klein schneiden. Friséesalat putzen, waschen, trocken schütteln und klein zupfen.

5.

Für das Dressing Zitronensaft mit Essig, Senf, Öl, Salz, Pfeffer verrühren. Eier mit dem Dressing mischen. Spargel mit Reis und Salat auf einer großen Platte oder Tellern anrichten und mit dem Dressing beträufeln. Kresse vom Beet schneiden und darübergeben.