EatSmarter Exklusiv-Rezept

Würziges Snapperfilet

mit Paprika-Ragout
4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Würziges Snapperfilet

Würziges Snapperfilet - Das farbenfrohe Nationalgericht aus Puerto Rico begeistert mit einer paprikabunten Gemüsebeilage

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
377
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Eiweißreich, fettarm und mit wenig Kohlenhydraten empfiehlt sich die karibische Küche hier mit einem leichten Abendessen. Der Seefisch liefert zudem reichlich Jod, das den gesamten Stoffwechsel in Schwung hält.

Wenn Sie keinen Red Snapper bekommen, weichen Sie stattdessen auf Rotbarbe oder Wolfsbarsch aus. Für ein Mittagessen kochen Sie pro Person 40 g Vollkornreis dazu – damit sorgen Sie für mehr lange sättigende Kohlenhydrate.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien377 kcal(18 %)
Protein39 g(40 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D5,1 μg(26 %)
Vitamin E8,9 mg(74 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin10,8 mg(90 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin22,6 μg(50 %)
Vitamin B₁₂6,8 μg(227 %)
Vitamin C94 mg(99 %)
Kalium872 mg(22 %)
Calcium78 mg(8 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod136 μg(68 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure280 mg
Cholesterin85 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D3,9 μg(20 %)
Vitamin E13,4 mg(112 %)
Vitamin K18,5 μg(31 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin11,6 mg(97 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure121 μg(40 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin27 μg(60 %)
Vitamin B₁₂6,5 μg(217 %)
Vitamin C144 mg(152 %)
Kalium1.100 mg(28 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod67 μg(34 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure436 mg
Cholesterin51 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomatePaprikaschoteWeißweinÖlOreganoSafranfaden

Zutaten

für
4
Zutaten
3
4
1 EL
getrockneter Oregano
680 g
Red-Snapper-Filet (mit Haut, geschuppt, 4 Red-Snapper-Filets)
400 g
Paprikaschote (1 rote + 1 gelbe, 2 Paprikaschoten)
450 g
Tomaten (6 Tomaten)
5 EL
g
Safranfäden (1 Päckchen)
2
200 ml
Weißwein oder Gemüsebrühe
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 kleiner Topf, 1 Pfanne, 1 Backblech, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Pfannenwender, 1 Küchentuch, 1 Schaumkelle

Zubereitungsschritte

1.
Würziges Snapperfilet Zubereitung Schritt 1

Je 1 Knoblauchzehe und Schalotte schälen und fein hacken. In einer Schüssel mit dem getrockneten Oregano, 1/2 TL Salz und 1/2 TL Pfeffer mischen.

2.
Würziges Snapperfilet Zubereitung Schritt 2

Snapperfilets waschen, trockentupfen und die Haut mit einem scharfen Messer einritzen. Filets mit der Gewürzmischung einreiben. Bis zur weiteren Verwendung im Kühlschrank zugedeckt ziehen lassen (marinieren).

3.
Würziges Snapperfilet Zubereitung Schritt 3

Paprikaschoten vierteln, entkernen und waschen. Mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen und unter dem vorgeheizten Backofengrill rösten, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft.

4.
Würziges Snapperfilet Zubereitung Schritt 4

Mit einem feuchten Küchentuch abdecken und 10 Minuten stehen lassen. Die restlichen Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln oder hacken. Paprikaschoten häuten und in 1 1/2 cm große Würfel schneiden.

5.
Würziges Snapperfilet Zubereitung Schritt 5

Von den Tomaten die Stielansätze keilförmig herausschneiden. Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, herausheben, kalt abspülen und die Haut abziehen. Tomaten vierteln, entkernen und jedes Viertel noch mal quer halbieren.

6.
Würziges Snapperfilet Zubereitung Schritt 6

2 EL Öl in einem flachen Topf erhitzen, Schalotten- und Knoblauchwürfel darin bei mittlerer Hitze 1 Minute dünsten.

7.
Würziges Snapperfilet Zubereitung Schritt 7

Paprikawürfel, Safran, Lorbeerblätter und Weißwein oder Brühe dazugeben und 5 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten.

8.
Würziges Snapperfilet Zubereitung Schritt 8

Tomaten dazugeben, 2 weitere Minuten dünsten, warm halten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

9.
Würziges Snapperfilet Zubereitung Schritt 9

Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Snapperfilets darin bei mittlerer bis starker Hitze von jeder Seite 4 Minuten braten. Das Paprika-Ragout auf 4 Teller verteilen und je 1 Snapperfilet darauf anrichten.

Zubereitungstipps im Video
 
Das kann man bestimmt auch mit anderen Fischsorten kochen, oder? Die schwarzen Oliven mag ich nicht, ich würde grüne nehmen. Zum Glück sind die Geschmäcker verschieden. :))) Gruß Heidi
 
Sehr lecker der Fisch mit dem Ragout! So marinierter Fisch hat was, der zieht dann so schön durch und ist geschmacklich einfach hervorragend. Und dazu das fruchtige Gemüse-Ragout ist eine tolle Ergänzung. Schwarze Oliven müssen für mich nicht sein, aber ich find's immer gut, wenn man Rezepte auch mal weiterentwickelt und anders ausprobiert. Vielleicht fällt mir ja noch was leckeres ein.
 
Hallo zusammen, schönes Rezept. Wir haben so als farblichen Kontrapunkt mal ein paar milde schwarze Oliven dazu genommen, und siehe da: Sieht nicht nur gut aus, sondern passt auch geschmacklich. Probierts mal. Gruß Anne aus Köln