Zitronen-Gemüse-Reis mit Fleischstreifen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronen-Gemüse-Reis mit Fleischstreifen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
480
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien480 kcal(23 %)
Protein38,05 g(39 %)
Fett24,08 g(21 %)
Kohlenhydrate26,72 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,37 g(15 %)
Vitamin A88,9 mg(11.113 %)
Vitamin D0,12 μg(1 %)
Vitamin E0,79 mg(7 %)
Vitamin B₁0,31 mg(31 %)
Vitamin B₂0,41 mg(37 %)
Niacin17,94 mg(150 %)
Vitamin B₆0,46 mg(33 %)
Folsäure58,64 μg(20 %)
Pantothensäure1,29 mg(22 %)
Biotin4,31 μg(10 %)
Vitamin B₁₂3,3 μg(110 %)
Vitamin C55,36 mg(58 %)
Kalium767,51 mg(19 %)
Calcium43,9 mg(4 %)
Magnesium82,34 mg(27 %)
Eisen4,48 mg(30 %)
Jod1,05 μg(1 %)
Zink7,34 mg(92 %)
gesättigte Fettsäuren10,26 g
Cholesterin124,96 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
1
getrocknete Chilischote
1 TL
Saft von 2 Zitronen
250 g
1
1
2 EL
Ghee (ersatzweise Butterschmalz)
1 TL
schwarze Senfsamen
1 TL
gelbe Senfsamen
1 EL
250 g
gegarter Langkornreis
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Lammfilet in dünne Streifen schneiden. Chilischote mit Pfefferkörnern im Mörser zerstoßen und mit der Hälfte vom Zitronensaft verrühren. Die Filetstreifen darin wenden.
2.
Aubergine waschen, längs vierteln, quer in ca. 0,5 cm große Stücke schneiden und für 10 Minuten in kaltes Salzwasser legen.
3.
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in ca. 0,5 cm breite Streifen schneiden.
4.
Zwiebel schälen und fein würfeln.
5.
Auberginen abgießen, abtropfen lassen und trocken tupfen.
6.
1 EL Ghee in einem Wok erhitzen und die Filetstreifen rundum rasch anbraten, herausnehmen, auf einen Teller legen und mit Salz würzen.
7.
Restliches Ghee im Wok erhitzen und die Senfkörner ca. 1 Minute braten, bis sie anfangen zu springen, dann Zwiebel, Paprika und Auberginen einrühren. Mit Kurkuma bestäuben, den Reis unterheben und alles einige Minuten braten, übrigen Zitronensaft zugeben, salzen und 3 Minuten zugedeckt garen. Die Lammstreifen unterheben, erhitzen und sofort servieren.
Zubereitungstipps im Video