Zucchini-Fenchel-Suppe mit grünen Bohnen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Zucchini-Fenchel-Suppe mit grünen Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
196
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien196 kcal(9 %)
Protein9 g(9 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K40,7 μg(68 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure105 μg(35 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C68 mg(72 %)
Kalium1.249 mg(31 %)
Calcium143 mg(14 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure77 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3
300 g
fest kochende Kartoffeln
2
200 g
grüne Brechbohne
3
30 g
800 ml
1 EL
gehackter frischer Thymian
Pfeffer aus der Mühle
Zum Garnieren
1 EL
frische Thymian
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen, halbieren bzw. vierteln und in 1 cm dicke Stücke schneiden. Den Fenchel putzen, vierteln, den Strunk V-förmig entfernen und in Spalten schneiden. Die Bohnen waschen, die Enden abknipsen und in 2 cm lange Stücke schneiden.

2.
Die Zucchini waschen, der Länge nach vierteln und ebenfalls in 1 cm dünne Scheiben schneiden. In einem Topf die Butter zerlassen, den Knoblauch 1-2 Minuten glasig anschwitzen, das Gemüse zugeben und mit der Brühe auffüllen.
3.
Mit dem Thymian, Pfeffer und Salz würzen und 20-25 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Nochmals abschmecken, in Schüssel anrichten und mit frischen Thymianblättern garniert servieren.
Bild des Benutzers anastasia_seibel
Eine wirklich sehr leckere Suppe. Meine Empfehlung: Noch etwas Chili dazu. Gibt der Suppe noch extra Würze.