Kalorienarm überbacken

Zucchini mit Parmesancreme-Füllung

4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Zucchini mit Parmesancreme-Füllung

Zucchini mit Parmesancreme-Füllung - Knackiges Sommergemüse mit würzigem Innenleben.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
236
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die würzige Petersilie enthält reichlich Vitamin C, das für ein starkes Immunsystem wichtig ist. Parmesan punktet mit einer ordentlichen Portion Eiweiß und Calcium.

Wer eine noch würzigere Füllung probieren möchte, kann den Ricotta auch mal durch Ziegenfrischkäse ersetzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien236 kcal(11 %)
Protein17 g(17 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6 mg(50 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium751 mg(19 %)
Calcium403 mg(40 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren8,3 g
Harnsäure71 mg
Cholesterin100 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K72,8 μg(121 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C62 mg(65 %)
Kalium726 mg(18 %)
Calcium392 mg(39 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod30 μg(15 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren8,3 g
Harnsäure70 mg
Cholesterin100 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
50 g
Parmesan (1 Stück)
1 Bund
Kräuter (z. B. Thymian, Rosmarin, Basilikum)
1
250 g
30 g
Petersilie (1.5 Bund)
150 g
gemischter Salat
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RicottaSalatParmesanPetersilieZucchiniEi

Zubereitungsschritte

1.

Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und Kerne mit einem Löffel entfernen.

2.

Parmesan reiben. Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken. Parmesan mit Kräutern, Ei und Ricotta verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini mit der Mischung füllen. Zucchini auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) in ca. 25 Minuten goldbraun backen.

3.

Inzwischen Salat und Petersilie waschen und trocken schleudern. Petersilienblätter abzupfen und mit dem Salat auf 4 Teller verteilen. Gebackene Zucchini darauf anrichten und sofort genießen.