Apfel-Garnelen-Vorspeise

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Garnelen-Vorspeise
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
221
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Sie mögen keinen Koriander? Kein Problem: Ersetzen Sie das grüne Kraut einfach durch glatte Petersilie.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert221 kcal(11 %)

Zutaten

für
4
Zutaten
12 gegarte Garnelen geschält und entdarmt
½ unbehandelte Limette
1 TL grob gehackter Koriander
¼ TL flüssiger Honig
2 EL Weizenkeimöl
4 - 5 säuerliche, grüne Äpfel z. B. Granny Smith
Jodsalz mit Fluorid
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeizenkeimölKorianderHonigGarnelenLimetteApfel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Garnelen waschen und trocken tupfen. Die Limette heiß abbrausen, abtrocknen und die Schale als Zesten abziehen. Den Saft auspressen und mit dem Koriander, Honig und 2 EL Öl verrühren.

2.
Die Äpfel waschen, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und in kleine, mundgerechte Würfel schneiden. Mit den Garnelen und der Vinaigrette mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.