Apfel-Kartoffel-Salat auf Ofenkartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Kartoffel-Salat auf Ofenkartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
97
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien97 kcal(5 %)
Protein2 g(2 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K54,1 μg(90 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium335 mg(8 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
große festkochende Kartoffeln
Pfeffer aus der Mühle
½ TL
1 EL
50 ml
1 EL
1
säuerlicher Apfel
½
rote Zwiebel
1 Bund
Rucola klein
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RucolaApfelessigRosmarinnadelKartoffelSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen und ungeschält längs halbieren, mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech setzen, salzen, pfeffern und mit Rosmarin bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 30 Minuten backen.
2.
Essig, Brühe, Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Den Apfel vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und klein würfeln. Die Apfelwürfel unter die Vinaigrette mischen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln und zu den Apfelwürfeln geben. Rucola waschen, verlesen, trockenschleudern und nach Bedarf zerpflücken.
3.
Die Kartoffelhälften aushöhlen, dabei einen Rand stehen lassen. Das Innere würfeln, mit den Äpfeln vermischen und in die Schalen füllen. Mit Rucola garniert servieren.