0

Apfelauflauf mit Nüssen

Apfelauflauf mit Nüssen
0
Drucken
40 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
2
3 EL
200 g
20 g
2 EL
½
unbehandelte Zitrone Abrieb
1 EL
3
säuerliche Äpfel mit roter Schale, z. B. Jonagold
2 EL
50 g
30 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Eier trennen, Eiweiß sehr steif schlagen und 1 EL Zucker dazurieseln lassen. Eigelb, Quark, Stärkemehl. Puderzucker und Zitronenschale gut verrühren. Eine Gratinform von 28 cm Durchmesser dick einfetten und den Boden mit dem restlichen Zucker bestreuen.

Schritt 2/2

Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Eischnee vorsichtig unter die Eigelbmasse heben, in die Form gießen und glatt streichen. Apfelspalten kreisförmig in den Teig drücken. Nüsse darüber streuen und im Backofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen. Heiß servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
369,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 37,50 €
26,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages