Apfelbrot-Muffins

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfelbrot-Muffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 d. 9 h
Fertig
Kalorien:
171
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien171 kcal(8 %)
Protein4 g(4 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K2,5 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium173 mg(4 %)
Calcium14 mg(1 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
18
Zutaten
750 g
Saft einer halben Zitronen
150 g
feiner Zucker
500 g
1 Päckchen
50 g
18
50 g
ganze abgezogene Mandelkerne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelZuckerCranberryMandelkernZitrone
Produktempfehlung

Den Teig können Sie auch in einer Kastenform backen. Dann beträgt die Backzeit etwa 1 Stunde. Am besten schmeckt Apfelbrot wenn Sie es vor dem Verzehr 1-2 Tage in Alufolie gewickelt durchziehen lassen.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Äpfel vierteln, schälen, entkernen und fein hobeln. Mit Zitronensaft und Zucker mischen und zugedeckt an einem kühlen Ort ca. 6-8 Stunden ziehen lassen.

2.

Mehl mit Backpulver und Lebkuchengewürz in einer Schüssel mischen. Cranberries und Äpfel zugeben und alles gleichmäßig vermengen.

3.

Die Papierbackförmchen in die Mulden von 2 Muffinblechen verteilen. Den Teig hineingeben und glatt drücken. Die Mandeln hineindrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) ca. 40 Minuten backen.