EatSmarter Exklusiv-Rezept

Aprikosen-Joghurt-Tarte

mit Honig und Limette
3.88889
Durchschnitt: 3.9 (9 Bewertungen)
(9 Bewertungen)
Aprikosen-Joghurt-Tarte

Aprikosen-Joghurt-Tarte - Süße Sommergrüße aus der französischen Backstube

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
187
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Solche Kuchen muss man suchen: extrem lecker und dabei so fett- und kalorienarm! Weitere Pluspunkte der Tarte sind der verhältnismäßig bescheidene Zuckeranteil und die Extravitamine aus den Aprikosen.

Sind frische Aprikosen Mangelware, können Sie stattdessen ebenso gut ungezuckerte Konservenfrüchte oder als Alternative auch Pflaumen oder Zwetschgen verwenden.

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien187 kcal(9 %)
Protein4 g(4 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
1 Stück enthält
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium215 mg(5 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod3,2 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin54 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
200 g
1 Prise
70 g
85 g
40 g
700 g
1
150 g
2
80 g
flüssiger Blütenhonig
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 Rührschüssel, 1 Handmixer (mit Knethaken), 1 Nudelholz, 1 Tarteform (oder Wähenform; 28 cm Ø), 1 Gabel, 1 kleines Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Pinsel, 1 feine Reibe, 1 Schüssel, 1 Schneebesen, 1 Kuchengitter, 1 Esslöffel, 1 Küchenwaage

Zubereitungsschritte

1.
Aprikosen-Joghurt-Tarte Zubereitung Schritt 1

Mehl, 1 Prise Salz und Zucker in einer Rührschüssel mischen.

2.
Aprikosen-Joghurt-Tarte Zubereitung Schritt 2

Butter in kleine Stücke teilen und bis auf ein kleines Stück (5 g) zur Mehlmischung geben. Magerquark ebenfalls zufügen und alles mit den Knethaken eines Handmixers zu einem glatten Teig verkneten.

3.
Aprikosen-Joghurt-Tarte Zubereitung Schritt 3

Die Arbeitsfläche leicht bemehlen und den Teig darauf zu einer großen runden Platte (ca. 32 cm Ø) ausrollen.

4.
Aprikosen-Joghurt-Tarte Zubereitung Schritt 4

Den Boden einer Tarte- oder Wähenform (28 cm Ø) mit der restlichen Butter bestreichen. Den Teig in die Form legen, am Rand gut andrücken und den Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen.

5.
Aprikosen-Joghurt-Tarte Zubereitung Schritt 5

Aprikosen waschen, abtropfen lassen, halbieren und entsteinen. Mit den Schnittflächen nach oben auf dem Teig verteilen.

6.
Aprikosen-Joghurt-Tarte Zubereitung Schritt 6

Limette heiß waschen, trockenreiben und die Schale fein abreiben. (Den Saft anderweitig verwenden.)

7.
Aprikosen-Joghurt-Tarte Zubereitung Schritt 7

Joghurt, Eier, Honig und Limettenschale mit einem Schneebesen verrühren. Über die Aprikosen gießen.

8.
Aprikosen-Joghurt-Tarte Zubereitung Schritt 8

Auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) etwa 35 Minuten backen. Herausnehmen und in der Form auf einem Kuchengitter etwa 1 Stunde auskühlen lassen. Dann aus der Form lösen und servieren.

Video Tipps

Wie Sie Limettenschale schnell und einfach fein abreiben
 
Kann ich das Weizenmehl auch durch Johannisbrotmehl austauschen? Danke für eine Antwort.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo ChrissieM62, Johannisbrotmehl ist für dieses Rezept leider nicht geeignet. Wenn Sie den Teig gerne glutenfrei zubereiten möchten, können Sie das Weizenmehl durch Buchweizenmehl ersetzen. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Sieht sehr lecker aus! Kann der Honig auch durch Agavendicksaft ersetzt werden ?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Das sollte kein Problem sein.
 
Ich nehme immer Weizen Vollkornmehl! Davon dann ca. 50g weniger aber 50g mehr Quark. Muss man testen. Und anstatt Aprikosen verwende ich Johannisbeeren! Schmeckt super lecker:-D
 
Super lecker und erfrischend, vor allem wenn man säuerliche Aprikosen nimmt! Klappt auch mit normaler Butter und normalem Zucker
 
Gibt es noch Alternativen zu Aprikosen, die sind zurzeit ja nicht mehr so leicht zu bekommen? EAT SMARTER sagt: In diesem Fall würden wir gern keine andere Obstsorte empfehlen, ohne es vorher zu testen.
 
Wäre es dem Geschmack abträglich, wenn man Vollkornweizenmehl nähme? EAT SMARTER sagt: Die Tarte schmeckt sicher auch mit Vollkornmehl. Prüfen Sie aber bitte die Konsistenz des Teigs. Falls er zu fest gerät, einfach 1-2 EL Magermilch zusätzlich unterrühren.
 
Dieses Rezept hat mich heute so angesprochen, dass ich es sofort probieren musste. Aprikosenzeit ist ja außerdem auch gerade...also nix wie los. Zuerst das kleine Problemchen: bei mir war für den Teig die Butter-/Quarkmenge deutlich zu gering, musste also noch etwas mehr dazu geben (kcal steigt). Das Ergebnis hat mich allerdings dann absolut überzeugt. Wunderbar aromatisch, eine tolle Konsistenz und der Teig gelingt gut und schmeckt. Besonders lecker war die Art Geleeschicht, die sich auf der Joghurtcreme gebildet hat. Ich würde die Torte absolut empfehlen. Meinem Freund war sie etwas zu herb/sauer. Eine kleine Frage noch: für mich kann solch eine Tarte auch gern außergewöhlich gewürzt sein. Welches Gewürz oder Kraut bietet sich denn da an? EAT SMARTER sagt: Falls bei einem solchen Teig die Feuchtigkeitsmenge nicht ausreicht (z. B. weil der Quark wenig Molke enthält), kann man auch esslöffelweise Wasser zugeben, so dass die Menge der Kalorien nicht erhöht wird. Zu Aprikosen passt ein Hauch frischer Thymian oder Rosmarin sehr gut.