Aprikosenkonfitüre

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aprikosenkonfitüre
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 34 min
Fertig
Kalorien:
635
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Glas)
Brennwert635 kcal(30 %)
Protein3 g(3 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate150 g(100 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium785 mg(20 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AprikoseOrangeZimtstangeVanilleschote

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
1
unbehandelte Orange Saft und Abrieb
1
1
500 g
Produktempfehlung
Kühl und dunkel gelagert ist die Marmelade mindestens 1 Jahr haltbar.
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Aprikosen waschen, entsteinen und klein würfeln. Zusammen mit dem Orangensaft, -abrieb und Zimt in einen großen Topf geben. Die Vanilleschote längs aufschneiden, Mark ausschaben und zusammen mit der Schote zu den Aprikosen geben. Den Gelierzucker zugeben und gut untermischen. Im geschlossenen Topf ca. 1 Stunden durchziehen lassen.
2.
Dann unter stetigem rühren bei hoher Hitze aufkochen lassen und ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Eine Gelierprobe durchführen, anschließend Zimt und Vanille entfernen und die Marmelade in saubere Einmachgläser randvoll abfüllen. Gut verschließen und für ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen. Wenden und auskühlen lassen.