Blätterteig-Pilztaschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blätterteig-Pilztaschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
310
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien310 kcal(15 %)
Protein10 g(10 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,4 μg(12 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K15,9 μg(27 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin17,7 μg(39 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium448 mg(11 %)
Calcium164 mg(16 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren14,6 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin86 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
8
Zutaten
750 g
gemischte Pilze z. B. Pfifferlinge, Braunkappen und Totentrompeten
1
2
10 Zweige
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
400 g
1
80 g
geriebener Emmentaler
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PilzBlätterteigEmmentalerButterRosmarinZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Pilze putzen und je nach Größe ganz lassen oder in Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Den Rosmarin abbrausen, trocken schütteln, von 2 Zweigen die Nadeln abzupfen und fein hacken. Die Zwiebel mit dem Knoblauch in einer heißen Pfanne in der Butter kurz anschwitzen. Die Pilze zugeben und 4-5 Minuten braten, bis die entstandene Flüssigkeit verdampft ist. Von der Hitze nehmen, den gehackten Rosmarin untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
3.
Den Blätterteig ausbreiten und in Quadrate (à ca. 16x16 cm) schneiden. Auf die Mitte die Pilze setzen und die Ecken über die Füllung klappen. Die übrigen Rosmarinzweige in die Teigecken stecken und die Taschen auf diese Weise fixieren. Die Taschen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Das Ei verquirlen und den Teig damit bepinseln. Mit dem Käse bestreuen und im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.