Braten vom Lamm mit Minzsoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Braten vom Lamm mit Minzsoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
376
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien376 kcal(18 %)
Protein52 g(53 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin23,9 mg(199 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂6,8 μg(227 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium740 mg(19 %)
Calcium23 mg(2 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink7,3 mg(91 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure458 mg
Cholesterin158 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
6
Für die Soße
250 ml Wasser
1 ½ Bund frische Minze
1 EL Zucker
1 Prise Salz
125 ml Kräuteressig
50 ml Sonnenblumenöl
Für den Lammbraten
1500 g Lammkeule ohne Knochen
Salz
Pfeffer
4 Zweige Rosmarin gehackt
400 ml heiße Fleischbrühe
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LammkeuleSonnenblumenölMinzeZuckerRosmarinWasser

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C vorheizen.
2.
Das Wasser in einem Topf aufkochen. Die frische Minze, den Zucker, das Salz und den Essig dazugeben, zugedeckt 2 Stunden ziehen lassen. Das Öl untermischen.
3.
In der Zwischenzeit das Fleisch mit dem Salz, dem Pfeffer und dem Rosmarin einreiben. Im heißen Öl von allen Seiten 15 Minuten gut anbraten. Die Brühe zugießen und in ca. 2 Stunden schmoren. Die Keule in Scheiben schneiden und warm stellen. Die Minzsoße durch ein feines Sieb abgießen und passieren. Die Soße nochmals erhitzen. Das Fleisch mit der Soße auf Tellern anrichten und mit frischen Minzblättern garniert servieren.